Bäckerei Hermann Frech GmbH & Co.
Mitarbeiter 40
Branche Handwerk/Gewerbe
Web http://www.frech-bb.de/

Bäckerei Hermann Frech GmbH & Co. als Arbeitgeber

Postplatz 15, 71032 Böblingen

FRECH's Philosophie


Unser Rezept


Man nehme: "Beste Zutaten, Zeit undLiebe,
und kombiniere mit handwerklicherPerfektion und modernster Technik."

* * * * * * * * * *

Wir wissen, dass man unseren Produkten diesenhohen Anspruch ansehen
und vor allem schmecken kann ...

* * * * * * * * * *

Seit Jahren entwickeln wir uns erfolgreich auch sehrstark in Richtung Café/Gastronomie.
Dabei basiert unser Denken jedoch nicht auf einer regionalen Ausbreitung, inder beliebig viele Filialen immer nach dem gleichen Muster aufgebaut sind.
Wir schaffen mit viel Kreativität und Leidenschaft ganz individuelleStandorte und geben so unserer Philosophie "Backen & Genießen"ein immer neues Gesicht.


» Eine Chronik schreibt nur derjenige, dem die Gegenwart wichtig ist. « J.W. Goethe

... und daran wollen wir uns in derFirmenchronik FRECH auch halten.

Im Jahre 1901 gründete Hermann Frech die Bäckerei,Spezerei und Mehlhandlung FRECH, Marktstrasse 11 in Böblingen.

35 Jahre später sollte die Bäckerei ihren heutigenStandort erhalten - denn im Jahre 1936 kauft sein Sohn, Hermann Frech jun., dasGebäude am Postplatz 15. Das erworbene Haus weicht 1954 einem kompletten Neubau- dem heutigen Stammhaus.

1967 übernimmt in 3. Generation Werner Frech die Firmenleitung der beliebtenBäckerei.

Der Erfolgskurs geht weiter. Das bekannte Cafè FRECH, bewusst im Stil einesklassischen Wiener Kaffeehauses, trägt `Kaffeehaus-Seele´ in die Heimat.

Mit dem Eintritt des Sohnes, Bäckermeister Michael Frech und JohannesHornstein, Konditormeister und Betriebswirt, werden 1993 neue Weichen gestellt.

"FRECH-Backwaren" sind gefragt und die Kapazitäten müssen erweitertwerden.

So beginnt noch im gleichen Jahr die Produktion in der neu errichtetenGross-Bäckerei im Industriegebiet Böblingens.

Traditionelles Handwerk und innovative Ideen gehen Hand in Hand.

Der Elbenplatz am Unteren See wandelt sich mit dem Bau des FRECHDAX im Jahre1996 zu einem der attraktivsten Plätze der Stadt und DAS >FRECHE < Cafè& Backlokal wird eines der ersten Cafès mit "Ganztags-Frühstück"in Deutschland.

Sein guter Ruf und das außergewöhnliche Design verschaffen ihm KULT-Charakter.

1998 entsteht Böblinges erstes "Mediencafè" ; im Sommer 2000öffnet der schöne Waldbiergarten "WALDMEISTER" erstmals seine Pfortenund aus dem Holzofen dampft das frische Brot. (2012 verkauft)

Doch auch mobil ist die Firma FRECH gern für eine ideenreiche Pausenversorgungunterwegs - seit 2003 schwärmt die snackline - DER FRECHE VESPER-SERVICE aus.Großunternehmen wie Daimler, aber auch Bürogebäude und Privatpersonen nutzen

Jobs 0

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job von Bäckerei Hermann Frech GmbH & Co. eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen.
Suchagenten-Benachrichtigung

Kontakt

Ansprechpartner

Herr Hagen Oettinger
Postplatz 15, 71032 Böblingen
info@frech-bb.de
Telefon: 07031-222222

Firmensitz

Weitere Kontakte

Hit Counter

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.