Auszubildende(r) zur Fachkraft für Lagerlogistik in Leonberg

Stellenbeschreibung

Fachkraft für Lagerlogistik – Ausbildung & Beruf


Lagerarbeiten sind nur etwas für ungelernte Kräfte? Von wegen! Fachkräfte für Lagerlogistik sorgen dafür, dass Millionen von Gütern in die Welt gelangen. Und das nach einem System, das wirtschaftlich, fristgerecht und reibungslos funktioniert.


Was macht eine Fachkraft für Lagerlogistik?


In der Ausbildung Fachkraft für Lagerlogistik lernst du, wie man Güter fachgerecht lagert, wie du wirtschaftliche und termingerechte Tourenpläne anfertigst und wie Ladelisten und Beladepläne zu erstellen sind. Du bedienst Gabelstapler, belädst LKWs, organisierst die Entladung der Güter, stellst Lieferungen zusammen, erarbeitest Angebote und hilfst bei Inventurarbeiten und einfachen Jahresabschlüssen.



Voraussetzungen

Gute Noten in Mathematik, Deutsch und Englisch. Am wichtigsten ist, dass du sorgfältig und genau arbeiten kannst.


Weitere Stärken

  • Verantwortungs- und Gefahrenbewusstsein sowie eine gute Portion Motivation und Lernbereitschaft.
  • Neugierde und Lernbereitschaft



Du interessierst dich für diesen Beruf?


Dann fragst du dich sicher: Wie werde ich Fachkraft für Lagerlogistik? In deiner Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik bist du im Wechsel in Betrieb und Berufsschule. Im Ausbildungsbetrieb erlernst du die praktische Seite des Berufsbildes Fachkraft für Lagerlogistik und übernimmst konkrete Aufgaben. In der Berufsschule wird dir das theoretische Hintergrundwissen vermittelt. Während deiner Ausbildung musst du als Ausbildungsnachweis ein Berichtsheft über deine Aufgaben und Tätigkeiten führen. Darin hältst du fest, welche Aufgaben und Inhalte du in deiner Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik erlernst. Dein Ausbilder überprüft dein Berichtsheft regelmäßig.

In der Mitte des zweiten Ausbildungsjahres absolvierst du eine schriftliche und eine praktische Zwischenprüfung. Am Ende der Ausbildung wartet eine Abschlussprüfung auf dich, die sich aus 3 schriftlichen und einem praktischen Teil zusammensetzt. Wenn du die Prüfung bestehst, darfst du dich staatlich anerkannte Fachkraft für Lagerlogistik nennen.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unseronline-Bewerbungsformular

Alternativ schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zu Händen von Herrn Oliver Zander an bewerbung@perma-trade.de

oder per Post


perma-trade Wassertechnik GmbH

Herrn Oliver Zander

Röntgenstraße 2

71229 Leonberg-Höfingen




Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung (qualifizierender) Hauptschulabschluss
Berufskategorie Berufskraftfahrer, Logistik, Lager / Lager- und Materialwirtschaft
Arbeitsort Röntgenstraße 2, 71229 Leonberg

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

perma-trade Wassertechnik GmbH

perma-trade Wassertechnik GmbH

Kontakt für Bewerbung

Herr Oliver Zander
Röntgenstraße 2, 71229 Leonberg
bewerbung@parma-trade.de
Telefon: 071529391940
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.