Bachelor- oder Masterarbeit im Bereich des kommunalen Risiko- und Krisenmanagements in Böblingen

Stadtverwaltung Böblingen veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Große Kreisstadt Böblingen mit über 50.000 Einwohnern ist eine wirtschaftsstarke und attraktive Stadt, die als Mittelzentrum in der Region Stuttgart über eine sehr gute öffentliche Verkehrsanbindung verfügt. Die Stadt Böblingen bietet als modernes Dienstleistungsunternehmen ein gutes Arbeitsklima, um kompetent, aufgeschlossen und bürgernah öffentliche Aufgaben und Dienstleistungen zu erfüllen.

 

Wir suchen im Referat Oberbürgermeister ab sofort, spätestens für das Wintersemester 2020/2021 einen Studenten (m/w/d) zur Erstellung einer

 

Bachelor- oder Masterarbeit

im Bereich des kommunalen Risiko- und Krisenmanagements  

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Erstellung einer Abschlussarbeit auf Bachelor- oder Master-Niveau
  • Reflexion der Stabsarbeit zur Corona-Krise (Akteneinsicht, Aufbereitung und Darstellung)
  • Erarbeitung von möglichen weiteren Szenarien, mit denen das städtische Risiko- und Krisenmanagement künftig konfrontiert werden könnte in Abstimmung mit dem Katastrophenschutz
  • Präsentation von Ansatzpunkten und Handlungsempfehlungen für das weitere Vorgehen im Risiko- und Krisenmanagement

     

Unser Angebot:

  • Je nach Studiengang: ggf. Anstellung und Vergütung mit 250 Euro/monatlich für die Dauer der Vorbereitungs- und Bearbeitungszeit
  • Betreuung durch Fach- und Führungskräfte der Verwaltung, Leitungskräfte der Feuerwehr und die Mitglieder des Verwaltungsstabes der Stadt Böblingen
  • Arbeitsplatz mit IT-Ausstattung und Zugang zu städtischen Ressourcen 

Voraussetzungen

Ihr persönliches Profil:

  • Student/in in einem für die Abschlussarbeit relevanten Studiengang wie bspw. Public Management, Security and Safety Engineering, Sicherheitstechnik oder Katastrophenvorsorge und -management
  • Erfahrung im Bereich des Katastrophen- oder Bevölkerungsschutzes (ehren- oder hauptamtlich) wie Feuerwehr, Rettungsdienste oder Technisches Hilfswerk mit ggf. absolvierter Führungsausbildung
  • Kenntnisse zu Aufgaben und Verantwortlichkeiten öffentlicher Institutionen und Behörden, öffentlichem (Verwaltungs-)Recht, Krisenmanagement und Katastrophenschutz
  • Analytische und strukturierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Freude an Kommunikation, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Genauigkeit


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Zeugnissen, aktuellem Notenspiegel und weiteren relevanten Unterlagen unter www.boeblingen.de/Stellenangebote!

 

Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Dr. Saskia Brockmann, Leiterin Referat Oberbürgermeister, 07031 669-1203 oder

Herr Gianluca Biela, Leiter des Verwaltungsstabes, 07031 669-1262 gerne zur Verfügung.

Mehr zum Job

Anzeigenart Praktikum, Werkstudent, Abschlussarbeiten
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Abschlussarbeit
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Marktplatz 16, 71032 Böblingen

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Böblingen

Kontakt für Bewerbung

Frau Katrin Steegmüller
Personalabteilung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.