BFD oder FSJ bei der Lebenshilfe Böblingen e.V.

Böblingen
Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Böblingen e.V. / gGmbH
veröffentlicht

#LebenshilfeMomente

 

Die Lebenshilfe Böblingen für Menschen mit Behinderungen e.V. wurde 1964 auf Initiative von betroffenen Eltern gegründet und setzt sich für die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderungen am gesellschaftlichen Leben ein. Wir engagieren uns in den Tätigkeitsbereichen der Familienentlastenden Dienste bzw. der Offenen Hilfen, der Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung und deren Beratung.
Im November 2022 gründete die Lebenshilfe Böblingen e.V. als alleiniger Gesellschafter eine gemeinnützige GmbH, um die Angebotsvielfalt der Lebenshilfe Böblingen in einer neuen Organisationsstruktur zukünftig bestmöglich abbilden zu können.

 

Ob zwischen Schulabschluss und Beruf, zur Überbrückung der Wartezeit auf einen Studienplatz oder während einer Zeit der Neuorientierung im Leben, jeder zwischen dem 16. und vollendeten 26. Lebensjahr, dessen Schulpflicht beendet ist und der großes Interesse an der Arbeit im sozialen Bereich hat, kann uns darin unterstützen, Menschen mit Behinderungen an der Gesellschaft teilhaben zu lassen.

Aufgaben bei der Lebenshilfe

Ein Freiwilliges Soziales Jahr FSJ/BFD bietet jungen Menschen die Chance, ihre Persönlichkeit weiter zu entwickeln, sich beruflich zu orientieren und das soziale Miteinander aktiv zu gestalten. Neben dem Umgang mit Menschen mit Behinderungen gehören Selbsterfahrung, Selbstreflexion und das Erlernen sozialer Kompetenzen zu den wesentlichen Merkmalen der FSJ/BFD. Assistenten/innen geben persönliche Hilfestellung und Unterstützung im Lebensalltag, in der Freizeit, auf Reisen, im Kindergarten, in der Schule u.v.m.

Ihr Profil:

Junge Menschen zwischen dem 16. und vollendeten 26. Lebensjahr, deren Schulpflicht beendet ist und die ein großes Interesse an der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen haben.

Unser Angebot:

Als besondere Belohnung erhalten Sie die Möglichkeit an einer unserer Fernreisen teilzunehmen.
Seminare werden durch den Landesverband der Lebenshilfe e.V. in Stuttgart durchgeführt.
Neben den inhaltlichen Themenschwerpunkten haben Sie Kontakt zu den FSJlern / BFDlern aus anderen Lebenshilfen.

Das FSJ / BFD dauert in der Regel 12 Monate, kann jedoch nach Absprache bis max. 18 Monate und
mit Ausnahme bis auf 24 Monate verlängert werden. Die Vergütung erfolgt nach Absprache.

Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiches Jahr bei der Lebenshilfe Böblingen e.V. .

Jetzt bewerben

BFD oder FSJ bei der Lebenshilfe Böblingen e.V.

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBSBB.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bitte Vorname angeben.
Bitte Nachname angeben.
Bitte E-Mail angeben.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Bitte die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen akzeptieren.
Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Böblingen e.V. / gGmbH

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Böblingen e.V. / gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Herr Steffen Regelmann
Familienentlastende Dienste
Soziale Arbeit B.A.

Arbeitsort

Schloßberg 3, 71032 Böblingen

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Soz. Jahr / Bundesfreiwilligendienst
Arbeitszeit Teilzeit
Arbeitsort
Schloßberg 3, 71032 Böblingen