Duales Studienangebot: Bachelor of Arts – Steuern und Prüfungswesen in Leonberg

Stellenbeschreibung

Während andere an ihrer Steuererklärung verzweifeln, hast du den Durchblick und bringst Licht ins Dunkle. Du berätst und sorgst dafür, dass niemand mehr Steuern zahlen muss als notwendig oder trägst in großen Unternehmen die Verantwortung dafür, dass die Buchführung tadellos ist. Nach deinem dualen Studium Steuern und Prüfungswesen warten vielfältige Aufgaben auf dich wie Bilanzen zu prüfen, Jahresabschlüsse zu erstellen oder Finanzprozesse zu gestalten. Zudem legt das Studium den Grundstein für eine Prüfung zum Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer. Um am dualen Studium Steuern und Prüfungswesen teilnehmen zu können, solltest du sehr gut in Mathe sein und ein hohes Konzentrationsvermögen besitzen.



Die Basis des dualen Studiums Steuern und Prüfungswesenbildet die Betriebswirtschaft, insbesondere die Inhalte derbetriebswirtschaftlichen Steuerlehre, der Unternehmensrechnung, des Finanz- undRechnungswesens sowie des Rechts. Daneben werden zahlreiche Ergänzungsfächerangeboten, mit denen du deinem dualen Studium eine individuelle Note gebenkannst. So sind neben Fachwissen Sozial- und Methodenkompetenzen für dieAusübung eines Berufes in der Finanzwelt ebenso wichtig. Wie es bei einemdualen Studium üblich ist, wirst du jedoch nicht nur in der Hochschule zufinden sein, sondern darfst von Beginn an im Betrieb fleißig mitarbeiten.




Voraussetzungen

Das duale Studium Steuern und Prüfungswesen ist anspruchsvoll, du solltest daher einige Eigenschaften mitbringen, auf die nicht verzichtet werden kann. So brauchst du vor allem viel Ehrgeiz und ein gutes Konzentrationsvermögen, damit du im Paragraphendschungel so schnell nicht den Überblick verlierst. Die Bilanzen und Jahresabschlüsse, mit denen du arbeiten wirst, sind komplex, es muss daher jeder Zeit sehr Detailgenau gearbeitet werden. Darüber hinaus sollest du über gute Rechenkünste verfügen und in der Lage sein, Tabellenkalkulationen mit Excel zu erstellen. Besonders in international agierenden Unternehmen ist darüber hinaus Englisch unverzichtbar.

Du solltest Duales Studium Steuern und Prüfungswesen werden, wenn …


  1. du auch bei komplizierten Formularen nicht den Überblick verlierst.
  2. du sehr detailgenau arbeitest.
  3. du bereits eine Steuerfachangestellten- bzw. eine kaufmännische Ausbildung absolviert hast.


Du solltest auf keinen Fall Duales Studium Steuern und Prüfungswesen werden, wenn …


  1. du nicht gut in Mathe bist.
  2. es dir schwer fällt, Ordnung zu halten.
  3. du nur sehr ungern englisch sprichst.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unseronline-Bewerbungsformular

Alternativ schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zu Händen von Herrn Oliver Zander an bewerbung@perma-trade.de

oder per Post


perma-trade Wassertechnik GmbH

Herrn Oliver Zander

Röntgenstraße 2

71229 Leonberg-Höfingen

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Duales Studium
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Recht, Steuern, Finanzen, Controlling / Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Fachangestellte
Arbeitsort Röntgenstraße 2, 71229 Leonberg

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

perma-trade Wassertechnik GmbH

perma-trade Wassertechnik GmbH

Kontakt für Bewerbung

Herr Oliver Zander
Röntgenstraße 2, 71229 Leonberg
bewerbung@parma-trade.de
Telefon: 071529391940
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren