Fachberater/innen im Pflegestützpunkt in Leonberg (m/w/d) in Leonberg

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Rund 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeichnen den Landkreis Böblingen als attraktiven Arbeitgeber aus. Persönliche und fachliche Perspektiven fördern wir durch unser Personalentwicklungskonzept, ein interessantes und breitgefächertes Fort- und Weiterbildungsangebot sowie ein etabliertes Gesundheitsmanagement.


Beim Amt für Soziales und Teilhabe, Stabsstelle Sozialplanung, sind zum 01.08.2021 zwei Stellen als

Fachberater/innen im Pflegestützpunkt Leonberg (m/w/d)

neu zu besetzen.

Der Pflegestützpunkt ist eine Beratungsstelle zu Fragen der Versorgung bei Hilfe und Pflegebedürftigkeit auf der Grundlage des § 7c SGB XI.


Ihre Aufgaben sind insbesondere:


  • Beratungs-, Koordinations- und Informationstätigkeiten in Fragen der Versorgung bei Hilfe- und Pflegebedürftigkeit, sowie im Vor- und Umfeld der Pflege
  • Koordinierung in Betracht kommender Hilfs- und Unterstützungsangebote, einschließlich der Hilfestellung bei der Inanspruchnahme der Leistungen
  • Durchführung von Besuchen in der Häuslichkeit der Pflegebedürftigen 
  • Pflegeberatung nach § 7a SGB XI
  • Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit im jeweiligen regionalen Planungsraum 


Ihre Perspektiven:


  • Ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Entgeltgruppe S 12 bzw. S 8b TVöD SuE. Die Eingruppierung nach S 12 bzw. S 8b TVöD SuE erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen entsprechend der Entgeltordnung.
  • Es handelt sich um zwei Teilzeitstellen mit einem Beschäftigungsumfang zwischen 80% und 90%.
  • Die Stellen sind unbefristet.
  • Änderungen der Stellenzuschnitte bleiben vorbehalten.


Für Tandembewerbungen zur Stellenbesetzung in Teilzeit sind wir grundsätzlich offen. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung, die Sie uns bitte bis spätestens 21.04.2021 über unser Bewerberportal zusenden.



Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Studium im Sozial-, Pflege- oder Gesundheitswesen, einen Abschluss als Sozialversicherungsfachwirt/in (m/w/d) oder eine abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachkraft (m/w/d)
  • Vorhandene Zusatzqualifikation für die Pflegeberatung nach § 7a SGB XI ist von Vorteil
  • Gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Führerschein (Klasse B) und Bereitschaft den eigenen PKW zum Dienstverkehr zu nutzen

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Sonstiges
Arbeitsort Belforter Platz 1, 71229 Leonberg

Arbeitgeber

Landratsamt Böblingen

Kontakt für Bewerbung

Frau Julia Finkbeiner
Amt für Personal
Personalreferentin

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits