Fallmanager/in (m/w/d) in Sindelfingen

veröffentlicht

Rund 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeichnen den Landkreis Böblingen als attraktiven Arbeitgeber aus. Persönliche und fachliche Perspektiven fördern wir durch unser Personalentwicklungskonzept, ein interessantes und breitgefächertes Fort- und Weiterbildungsangebot sowie ein etabliertes Gesundheitsmanagement.


Beim Jobcenter Landkreis Böblingen, Jobcenter Sindelfingen, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als


Fallmanager/in (m/w/d)

neu zu besetzen.


Ihre Aufgaben sind insbesondere:


  • Beratung und Betreuung von SGB II Leistungsberechtigten
  • Planung und Steuerung des individuellen Integrationsprozesses der Ihnen zugeordneten arbeitslosen Kunden mit Vermittlungshemmnissen unter Berücksichtigung der Gesamtsituation der Bedarfsgemeinschaft und unter Anwendung der Instrumente des SGB II und SGB III zur Eingliederung in den Arbeitsmarkt
  • Entscheidung über individuelle Eingliederungsmaßnahmen
  • Betreuung von Eingliederungsmaßnahmen (einschließlich Planung, Koordination undQualitätssicherung) und Kooperation mit kommunalen Einrichtungen, Bildungsträgern, Maßnahmenträgern, Beratungsstellen, usw.
  • Teilaufgaben des beschäftigungsorientierten Fallmanagements (insb. Entscheidung über Fallzugang und Einschaltung von Netzwerkpartnern)
  • Beratung zu passiven Leistungen nach SGB II


Ihre Perspektiven:


  • Ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Entgeltgruppe EG 10 TVöD / Besoldungsgruppe A 11. Die Eingruppierung nach EG 10 TVöD erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen entsprechend der Entgeltordnung.
  • Beschäftigungsumfang 100 %
  • Die Stelle ist unbefristet.


Für Tandembewerbungen zur Stellenbesetzung in Teilzeit sind wir grundsätzlich offen. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung, die Sie uns bitte bis spätestens 16.05.2021 über unser Bewerberportal zusenden.


Voraussetzungen

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium als Dipl.-Verwaltungswirt/-in bzw. Bachelor of Arts - Public Management -, Sozialwirt/-in (BA) oder (Sozial-)Pädagoge/-in bzw. auf den Fachgebieten Arbeitsmarktmanagement (BA), Fallmanagement (BA) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sensibilität für soziale Problemstellungen und Fähigkeit zu selbstständigem Handeln
  • Teamfähigkeit
  • Sicherheit im Umgang mit Hilfe suchenden Bürgern
  • Lösungs- und zielorientierte Beratungskompetenz sowie gute kommunikative Fähigkeiten
  • Fundierte Kenntnisse des zielgruppenspezifischen und regionalen Arbeits- und Ausbildungsmarktes sowie der Produkte, Programme und Verfahren einschließlich relevanter Rechtsgrundlagen im Rechtskreis SGB II
  • Gute Kenntnisse in MS-Office und in den relevanten IT-Fachanwendungen

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Böblinger Str. 130, 71065 Sindelfingen

Arbeitgeber

Landratsamt Böblingen

Kontakt für Bewerbung

Frau Julia Finkbeiner
Amt für Personal
Personalreferentin

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits