(Intensiv-) Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d) für die Neonatologie - BB 4406 in Böblingen

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich bis zu 78.000 Patienten stationär und annähernd 300.000 ambulant; über 5.300 Kinder erblicken zudem Jahr für Jahr das Licht der Welt in den Verbundkliniken. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen mit Investitionen von über 800 Mio. € in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen ein verbundweites Medizinkonzept um.

 

Die Kreiskliniken Böblingen gGmbH sucht für die Neonatologie der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin in den Kliniken Böblingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

(Intensiv-) Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit (ab 50 %)

Kennziffer BB 4406

 

Wir heißen Sie herzlich willkommen auf unserer Früh- und Neugeborenen-Intensivstation, die gemeinsam mit der Geburts- und Frauenklinik als Perinatalzentrum „Level 1“ ausgewiesen ist. Der Bereich wird weiter ausgebaut, wobei bereits heute jährlich annähernd 700 Früh- und Neugeborene, davon 50-70 pro Jahr kleiner als 1500 Gramm, behandelt werden. In der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin werden jährlich insgesamt über 4.500 Kinder und Jugendliche stationär und weitere 14.000 ambulant versorgt.

 

Ihre Aufgaben

  • Pflege von Frühgeborenen,  kranken Neugeborenen sowie intensivpflichtigen Kindern und Jugendlichen
  • Umgang mit komplexen Pflegesituationen, die neben den Standardtätigkeiten eine Bereicherung des Aufgabenfeldes darstellen und entsprechend den neusten Pflegestandards durchgeführt werden
  • Individuelle, patientenorientierte und entwicklungsfördernde Pflege der Kinder sowie von Anfang an die Betreuung der Eltern und deren Einbeziehung in die Pflege ihres Kindes

 

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag nach den Regelungen des TVöD-K einschließlich betrieblicher Altersvorsorge, Jahressonderzahlung, VWL und Leistungsentgelt
  • Unterstützung Ihrer beruflichen Entwicklung sowie Nutzung unseres umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebotes
  • Ein vergünstigtes Speisen- und Sportangebot sowie kostenlose Parkplätze
  • Unterstützung des Lebenspartners (m/w/d) bei der Karriereplanung im Rahmen des „Dual Career“-Programms der Wirtschaftsförderung der Region Stuttgart

Voraussetzungen

Ihr Profil

  • Ausbildung zum Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d)
  • Idealerweise eine abgeschlossene Weiterbildung „Pädiatrische Intensivpflege“ oder die Bereitschaft, diese zu absolvieren
  • Einfühlungsvermögen sowie Kommunikationsfähigkeit

 

Für ein erstes Gespräch stehen Ihnen der Pflegedienstleiter der Kliniken Böblingen, Herr Sonntag (Tel: 07031 668-22281), sowie die pflegerische Leitung der Neonatologischen Intensivstation, Frau Strölin (Tel: 07031 668-22644), gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns diese bevorzugt online oder unter Angabe der Kennziffer postalisch (Klinikverbund Südwest GmbH, Geschäftsbereich Corporate & Employer Branding, Herr Unterholzner, Arthur-Gruber-Straße 70, 71065 Sindelfingen).

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort Bunsenstraße 120, 71032 Böblingen

Arbeitgeber

Klinikverbund Südwest GmbH

Kontakt für Bewerbung

Herr Anton Unterholzner
Corporate & Employer Branding
Recruiting

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits