IT-Administrator*in (m/w/d)

Böblingen
Landratsamt Böblingen
veröffentlicht
Gehaltsinformation: Vergütung nach Entgeltgruppe 10 TVöD / Besoldungsgruppe A 11 LBesGBW

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

Viel sicherer, viel ausgeglichener, viel spannender – die Jobs beim Landratsamt Böblingen bieten unseren rund 2.200 multinationalen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern viel mehr fürs Leben. Die Aufgaben sind abwechslungsreich, die Arbeitszeiten flexibel, die Fortbildungsmöglichkeiten attraktiv und die technische Ausstattung ist top. In diesem attraktiven, krisensicheren Umfeld können sich Talente entfalten und gemeinsam den Landkreis besser machen.

Werden Sie Teil unseres Teams beim Amt für Digitalisierung und IT, Sachgebiet Support und Administration. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt bieten wir einen JoBB als IT-Administrator*in (m/w/d) an.

Ihre Aufgaben sind insbesondere:

  • Second-Level Support der EDV-Anwendungen

  • Installation und Konfiguration neuer Software

  • Betreuung der Fachämter bei der Einführung neuer Software

  • Durchführung von EDV-Projekten

Ihre Qualifikationen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in oder ein abgeschlossenes Studium der Informatik oder Wirtschaftsinformatik

  • Wünschenswert sind Erfahrungen im Umgang mit IT-Problem-Management

  • Fundierte EDV-Kenntnisse

  • Einen sicheren Umgang mit aktuellen IT-Systemen

  • Die ständige Bereitschaft, sich schnell und umfassend in neue Technologien einzuarbeiten

  • Teamfähigkeit, gute Kommunikationsfähigkeit

  • Flexibilität, hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit

  • Ausgeprägtes kundenorientiertes Arbeiten und hohe Verbindlichkeit gegenüber internen und externen Ansprechpartnern

     

Gearbeitet wird teilweise im Schichtbetrieb, es ist ein Bereitschaftsdienst am Wochenende erforderlich.

Wir bieten:

  • Viel mehr Abwechslung

  • Viel mehr Work-Life-Balance

  • Viel mehr Stabilität: Vergütung nach Entgeltgruppe 10 TVöD / Besoldungsgruppe
    A 11 LBesGBW. Die Eingruppierung nach EG 10 TVöD erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen entsprechend der Entgeltordnung.

  • Viel mehr für den Geldbeutel: Zusätzliche Vergütung durch eine IT-Fachkräftezulage in Höhe von 400 Euro brutto

  • Viel mehr Flexibilität: Beschäftigungsumfang 100 %, die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

  • Viel mehr Sicherheit: Die Stelle ist unbefristet.


Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung, die Sie uns bitte bis 24.04.2024 über unser Bewerberportal zusenden.

Haben Sie noch Fragen?

Daniel Grün

Amtsleitung Amt für Digitalisierung und IT

07031 - 663 1107

Kontakt für Bewerbung

Frau Tanja Tropsch
Personal

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

Mehr zum Job

Gehaltsinformation Vergütung nach Entgeltgruppe 10 TVöD / Besoldungsgruppe A 11 LBesGBW
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie , Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Keywords Fachinformatiker (m/w/d), Informatiker (m/w/d), Wirtschaftsinformatiker (m/w/d)