Kinderbeauftragter (m/w/d) in Teilzeit (50%)

Sindelfingen
veröffentlicht

Die Stadt Sindelfingen ist ein dynamischer, international bekannter Technologie- und Produktionsstandort, ein wichtiges Zentrum für Handel und Dienstleistungen und mit 64.000 Einwohnern ein attraktiver Wohnort zwischen der Landeshauptstadt Stuttgart und dem Nordschwarzwald. 

Zum frühestmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das Amt für soziale Dienste, einen

Kinderbeauftragten (m/w/d)

in Teilzeit (50%)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Organisation, Durchführung, Auswertung und Umsetzung von Beteiligungsprojekten mit Kindern
  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen zur Demokratiebildung und zu den Kinderrechten
  • Vertretung von Kinderinteressen in Verwaltung, Politik und Öffentlichkeit
  • Zusammenarbeit mit allen Initiativen und Organisationen in der Stadt, die mit und für Kinder tätig sind, insbesondere den Schulen und der Kinderarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Ansprechperson für Kinder und Eltern

Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes politikwissenschaftliches, sozialwissenschaftliches oder erziehungswissenschaftliches Fach- oder Hochschulstudium oder gleichwertige Kenntnisse sowie mehrjährige Praxiserfahrung im tätigkeitsrelevanten Arbeitsgebiet
  • Kenntnisse und Erfahrungen aus Theorie und Praxis der Kinderarbeit sowie der Kinder- und Jugendbeteiligung in der Kommunalverwaltung
  • Methodische Kompetenz, insbesondere Moderations- und Präsentationstechniken und Gesprächsführungstechniken
  • Kenntnisse und Erfahrungen mit altersadäquaten Formaten der Demokratiebildung für Kinder
  • Kenntnisse im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit und der Projektdokumentation
  • Digitale Kompetenz, insbesondere sicherer Umgang mit EDV, insbesondere den MS-Office-Produkten
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative, Organisationstalent und Durchsetzungsvermögen
  • hohe Bereitschaft zur Kooperation und zur flexiblen Gestaltung der Arbeitszeit sowie selbständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen eine attraktive Vergütung in der Entgeltgruppe S 17 TVöD
  • Verantwortungsvolle Tätigkeit im dynamischen, kommunalen Umfeld
  • Attraktives Fortbildungsprogramm und Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Flexible Arbeitszeiten und eine ergänzende Altersvorsorgemaßnahme durch die Zusatzversorgungskasse
  • 75 % Zuschuss zum VVS-Firmenticket, bis max. 80 € im Monat
  • Unterstützung bei der Suche nach einem KiTa-Platz
  • Weitere attraktive Arbeitgeberleistungen, die wir Ihnen gerne im persönlichen Gespräch vorstellen


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 09.10.2022 über unser Online-Bewerberportal.


Bei Fragen steht Ihnen Frau Christiane Mayer, Abteilungsleiterinunter der Rufnummer 07031/94-437 gerne zur Verfügung.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Sonstiges
Arbeitsort Rathausplatz 1, 71063 Sindelfingen

Arbeitgeber

Stadt Sindelfingen

Kontakt für Bewerbung

Silvia Greisiger

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Sindelfingen