Lehrkraft und Fachbereichsleitung (m/w/d) für den Bereich Elementare Musikpädagogik in Böblingen

veröffentlicht

Die Große Kreisstadt Böblingen mit über 51.000 Einwohnern ist eine wirtschaftsstarke und attraktive Stadt, die als Mittelzentrum in der Region Stuttgart über eine sehr gute öffentliche Verkehrsanbindung verfügt. Die Stadt Böblingen bietet als modernes Dienstleistungsunternehmen ein gutes Arbeitsklima, um kompetent, aufgeschlossen und bürgernah öffentliche Aufgaben und Dienstleistungen zu erfüllen.

 

Wir suchen zum 01.09.2021 für unser Team der Musik- und Kunstschule Böblingen eine

 

 Lehrkraft und Fachbereichsleitung (m/w/d)
für den Bereich Elementare Musikpädagogik
in Teilzeit 10,34 Deputatsstunden á 45 Minuten (30,40 %)

Hiervon sind 22,55 % unbefristet und 7,85 % befristet als Elternzeitvertretung bis 01.08.2024. 


Ihre Aufgaben bei uns:

  • Unterricht verschiedener Kurse im Bereich der Musikalischen Früherziehung für Kinder im Alter von ein bis sechs Jahren (Eltern-Kind, Musikalische Früherziehung, Frühkarus)
  • Unterricht im Landesförderprogramm Singen-Bewegen-Sprechen
  • Mitgestaltung und Weiterentwicklung im Fachbereich Elementare Musikpädagogik


Eine Übernahme der Fachbereichsleitung EMP ist bei entsprechenden Fähigkeiten möglich. Unser Fachbereich Elementare Musikpädagogik hat aktuell ca. 400 Schüler/innen sowie 7 Lehrkräfte, die in allen Unterrichtsformen des elementaren Musizierens von Baby Musik und Eltern-Kind-Gruppen über das Landesprogramm „Singen-Bewegen-Sprechen“ bis zur Musikpraxis im Kleinkind-, Vorschul- und Grundschulalter tätig sind. Die Aufgaben hierbei sind:


  • Konzeptionelle Arbeit sowie Entwicklung und Begleitung von Projekten
  • Bindeglied zwischen Lehrkräften und Schulleitung
  • Weiterentwicklung des Fachbereiches

 

Ihr persönliches Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich der Elementaren Musikpädagogik sowie Befähigung zum Unterrichten von SBS in Kitas
  • Fähigkeit zu pädagogisch fundierter und methodisch vielfältiger Arbeit mit Kindern im Vorschulalter, sowie die Bereitschaft zur Kooperation mit Kindertagesstätten
  • Offenheit, Freundlichkeit und Souveränität im Umgang mit SchülerInnen, Eltern sowie KollegInnen sowie Bereitschaft und Fähigkeit zur Teamarbeit

 

Unser Angebot:

  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem vielseitigen und interessanten Aufgabengebiet
  • Ausgezeichnete Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Leistungsgerechte Vergütung bis Entgreltgruppe 9b TVöD
  • 50% ÖPNV-Zuschuss sowie aktives betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Übernahme der Stufenlaufzeit derselben Entgeltgruppe bei unmittelbarem Wechsel aus einer Beschäftigung im TVöD-Arbeitsverhältnis oder einem vergleichbaren Tarifvertrag

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter www.boeblingen.de/Stellenangeb... bis zum 27.06.2021! 


Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Kropf, Leitung Musik- und Kunstschule, Tel. 07031/ 669-1711 und Frau Kern, Personalreferentin, Tel. 07031/ 669-1249 gerne zur Verfügung.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Marktplatz 16, 71032 Böblingen

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Böblingen

Kontakt für Bewerbung

Frau Christine Kern
Personalabteilung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits