Leitung (w/m/d) für das Dezernat Jugend, Soziales und Integration

Calw
veröffentlicht

Zentral zwischen den Großräumen Stuttgart und Karlsruhe und dennoch inmitten der einzigartigen Natur des Schwarzwaldes und des Heckengäus liegt der Landkreis Calw mit seinen 25 Städten und Gemeinden. Er bietet ein optimales Umfeld für Beruf, Familie und Freizeit. Verwaltungssitz des Landkreises ist das Landratsamt Calw mit ca. 800 Mitarbeitenden.


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 01.12.2022 in Vollzeit eine


Leitung (w/m/d)

für das Dezernat Jugend, Soziales und Integration


IHRE AUFGABEN

  • Sie leiten das Dezernat mit der Abteilung Jugendhilfe, dem Jobcenter, der Abteilung Integration und Flüchtlinge sowie den Sozialen Hilfen. Das Dezernat hat insgesamt ca. 230 Mitarbeitende.
  • Sie sind zuständig für strategische und operative Grundsatzentscheidungen,
  • Gremienarbeit sowie deren Vor- und Nachbereitung,
  • Die Haushaltsplanung und -überwachung.
  • Die Mitarbeitenden und Führungskräfte Ihres Dezernates können sich auf Ihre souveräne Führung und Förderung verlassen. Sie vereinbaren gemeinsam Ziele und sorgen dafür, dass jede und jeder sich optimal entwickeln kann,
  • Gemeinsam mit der Hausspitze und dem Führungskollegium leiten Sie Veränderungsprozesse ein und meistern Herausforderungen, denen sich das Landratsamt stellen wird.

Voraussetzungen

IHR PROFIL

  • Abgeschlossene einschlägige Hochschulbildung in den Bereichen Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder die Voraussetzung zum höheren Verwaltungsdienst.
  • Ausgeprägte Führungs- und Sozialkompetenz.
  • Aufgrund des hohen Haushaltsbudget verfügen Sie über eine weitreichende Kompetenz in betriebs- und volkswirtschaftlichem Denken und Handeln.
  • Eine langjährige Erfahrung in mindestens einem der oben genannten Aufgabenbereiche und in der Personalführung ist von Vorteil.
  • Flexibilität, hohe Einsatzbereitschaft, Einfühlungsvermögen, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, Verhandlungsgeschick und überdurchschnittliche Belastbarkeit.


UNSER ANGEBOT

  • Wir bieten einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz in einem dynamischen Arbeitsfeld mit einem engagierten Team. Sie arbeiten in einer fortschrittlichen Verwaltung mit modernen Arbeitsformen und einem hohen Digitalisierungsgrad.
  • Wir bieten zahlreiche Perspektiven zur beruflichen Weiterentwicklung, unter anderem ein umfassendes Fortbildungsprogramm, ein Nachwuchsführungskräfteprogramm sowie ein Weiterbildungsprogramm für Führungskräfte.
  • Wir bieten einen Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV, einen Zuschuss für bestimmte Fitnessstudios die Möglichkeit eines Sabbatjahrs und Job-Bike-Leasing.
  • Wir bieten eine sehr gute Vereinbarkeit von Freizeit, Familie und Beruf durch unser flexibles Arbeitszeitmodell, mobiles Arbeiten und eine Kinderbetreuung während der Sommerferien.
  • Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 15 TVöD. Alternativ kann die Stelle im Beamtenverhältnis bis A16 besetzt werden. Bei der Einstufung berücksichtigen wir Ihre Vorerfahrungen und Qualifikationen.


HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Dr. Wiehe, Erster Landesbeamte, Tel. 07051 160-324.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter der Kenn-Nr. A 402 bis spätestens 11.09.2022.


Bitte bewerben Sie sich über unser Onlineportal unter www.kreis-calw.de/stellenangebote.


Alternativ können Sie sich bewerben beim


Landratsamt Calw

Abteilung Personal und Organisation

Postfach 1263

75363 Calw.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Vogteistraße 42-46, 75365 Calw

Arbeitgeber

Landratsamt Calw

Kontakt für Bewerbung

Herr Dr. Wiehe

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits