Managementassistenz für die Geschäftsführung (m/w/d)

Sindelfingen
veröffentlicht

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich knapp 80.000 Patienten stationär und über 300.000 ambulant. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen, einschließlich zukunftsweisender intersektoraler Campusstrukturen, mit Investitionen von rund 800 Millionen Euro in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen unser verbundweites Medizinkonzept um.

 

Die Kreiskliniken Böblingen gGmbH sucht für die Geschäftsführung des Klinikverbundes Südwest am Standort Sindelfingen, zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine

 

Managementassistenz (m/w/d)

Kennziffer: SI 5581

 

Ihre Aufgaben

  • Unterstützen der Regionaldirektion bei vielfältigen organisatorischen und administrativen Themen sowie im Tagesgeschäft
  • Koordinieren und Planen von Terminen
  • Vor- und Nachbereiten von Terminen, Unterlagen und  Präsentationen sowie Protokollen für Besprechungen
  • Selbstständiges Durchführen unterschiedlicher Projekte im operativen und strategischen Management
  • Enge Einbindung in die Unternehmensplanung
  • Unterstützen des Regionaldirektors beim Erreichen der Unternehmensziele
  • Direkte Einbindung in die Zusammenarbeit innerhalb der Geschäftsleitung und Durchführen von Einsätzen an allen Standorten des Klinikverbundes Südwest
  • Verbundweite Abstimmung mit den Referenten der anderen Standorte sowie selbstständiges Durchführen von Projekten für den gesamten Klinikverbund Südwest

Voraussetzungen

  • Bachelor- oder Masterabschluss - bevorzugt in Wirtschaftswissenschaften (idealerweise mit Schwerpunkt Krankenhausmanagement bzw. Gesundheitsökonomie) oder im Pflegemanagement
  • Erfahrung im Krankenhausbereich
  • Zuverlässige, flexible, kommunikations- und organisationsstarke Persönlichkeit, die zudem freundlich und selbstbewusst auftritt und somit dem Regionaldirektor souverän und effektiv den Rücken freihält
  • Sichere Anwenderkenntnisse in MS-Office-Anwendungen (v. a. Word, Excel und PowerPoint)
  • Verantwortungsbewusstsein, Loyalität, Diskretion sowie Verhandlungs- und Durchsetzungsstärke
  • Impf- bzw. Immunitätsnachweise gemäß Infektionsschutzgesetz (z. B. Masern, Covid 19)

 

Unser Angebot

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis nach den tariflichen Regelungen des TVöD mit Zusatzleistungen (z. B. Jahressonderzahlung, bAV)
  • Kostenlose Parkplätze an allen Standorten
  • VVS-Jobticket-Zuschuss in Höhe von 75 %
  • Fahrrad-Leasing über JobRad als Kooperationspartner
  • Vergünstigtes Speisen- und Getränkeangebot
  • Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsangeboten möglich

 

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen die Teamassistentin Human Resources, Frau Sylvia Schuster (Tel.: 07031 98- 11001), gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns bevorzugt auf Ihre Online-Bewerbung!

 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Assistenz, Sekretariat, Verwaltung
Arbeitsort Arthur-Gruber-Straße 70, 71065 Sindelfingen

Arbeitgeber

Klinikverbund Südwest GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Katharina Hörnlein
HR-Management
Recruiterin

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits