Medizinisch-technischen Radiologieassistenten (m/w/d) - LE 4919 in Leonberg

veröffentlicht

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich bis zu 78.000 Patienten stationär und annähernd 300.000 ambulant; über 5.300 Kinder erblicken zudem Jahr für Jahr das Licht der Welt in den Verbundskliniken. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen mit Investitionen von über 800 Mio. € in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen ein verbundweites Medizinkonzept um.

Die Kreiskliniken Böblingen gGmbH sucht für das Fachzentrum für Radiologie und Nuklearmedizin Leonberg-Böblingen Kliniken Leonberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen 


Medizinisch-technischen Radiologieassistenten (m/w/d) 

Kennziffer: LE 4919


Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Durchführung aller gängigen Routine- und Spezialuntersuchungen der konventionellen Röntgendiagnostik einschließlich DSA mit Interventionen, Schnittbilddiagnostik mit CT (64-Zeiler) und MRT (1,5 Tesla)
  • EDV gestützte Organisation und Dokumentation im KIS / RIS / PACS
  • Verantwortung der Patientenbetreuung und -versorgung
  • Teilnahme am Schicht- und Bereitschaftsdienst


Unser Angebot

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach den tariflichen Regelungen des TVöD-K mit betrieblicher Altersvorsorge und Jahressonderzahlung
  • Gehalt: ab 3.014,89 € bis 4.182,75 € (zzgl. Dienste, sonstige Zulagen)
  • Eine strukturierte Einarbeitung in ein motiviertes, offenes und herzliches Team
  • Teilnahme an unserem umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Ein vergünstigtes Speisen- und Sportangebot sowie kostenlose Parkplätze
  • Unterstützung des Lebenspartners (m/w/d) bei der Karriereplanung im Rahmen des „Dual Career“-Programms der Wirtschaftsförderung der Region Stuttgart

Voraussetzungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinisch-technischer Radiologieassistenten
  • Aktuelle Fachkunde nach StrSchG und StrSchV
  • deutsche Sprachkenntnisse der Stufe C1 oder vergleichbar
  • sichere Englischkenntnisse Einsatzfreude, Leistungsbereitschaft und der Wille zur interdisziplinären Zusammenarbeit


Für ein erstes Gespräch steht Ihnen die leitende MTRA, Frau Veltmann (Tel: 07152 202-66625), gerne zur Verfügung.
 

Wir freuen uns bevorzugt auf Ihre Online-Bewerbung!

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Laborant, Assistenz
Arbeitsort Rutesheimer Str. 50, 71229 Leonberg

Arbeitgeber

Klinikverbund Südwest GmbH

Kontakt für Bewerbung

Herr Alessandro Coduti
Corporate & Employer Branding
Recruiting

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits