Mitarbeiter/in Digitalplattform Mobilfunktechnik im Zweckverband Breitbandausbau (m/w/d) in Böblingen

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Rund 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeichnen den Landkreis Böblingen als attraktiven Arbeitgeber aus. Persönliche und fachliche Perspektiven fördern wir durch unser Personalentwicklungskonzept, ein interessantes und breitgefächertes Fort- und Weiterbildungsangebot sowie ein etabliertes Gesundheitsmanagement.


Der Zweckverband Breitbandausbau im Landkreis Böblingen (ZVBB) nimmt beim flächendeckenden Ausbau einer Breitband- als auch der Mobilfunkversorgung des Landkreises eine koordinierende und steuernde Funktion ein. In der Geschäftsstelle des Zweckverbands Breitbandausbau Landkreis Böblingen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:


Mitarbeiter/in Dialogplattform Mobilfunktechnik (m/w/d)

(m/w/d, Teilzeit 50 Prozent)


Ihre Aufgaben sind insbesondere:

  • Ihre Hauptaufgabe ist der Aufbau einer landkreisweiten Dialogplattform zum Thema Mobilfunktechnik
  • Hierfür analysieren Sie mit Unterstützung externer Kommunikationsexperten das spezifische Informations- und Dialogbedürfnis zum Thema Mobilfunk im Landkreis Böblingen und bereiten den aktuellen wissenschaftlichen Sachstand auf
  • Basierend darauf setzen Sie dann bedarfsorientierte Dialogmaßnahmen (Bürgerfragestunde, Runder Tisch, Informationsveranstaltungen etc.) im Landkreis Böblingen um
  • und unterstützen die Geschäftsstelle bei der Umsetzung der Bundesförderung Breitband und anderer Projekte 


Ihre Perspektiven:

  • Ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Entgeltgruppe EG 11 TVöD. Die Eingruppierung nach EG 11 TVöD erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen entsprechend der Entgeltordnung.
  • Beschäftigungsumfang 50 % 
  • Die Stelle ist unbefristet.


Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung, die Sie uns bitte bis spätestens 06.04.2021 über unser Bewerberportal zusenden.



Voraussetzungen

  • Sie qualifizieren sich durch ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom FH/ Bachelor) im Bereich BWL, Geographie oder Public Management oder eine ähnliche Berufsausbildung mit nachweislich praktischen Erfahrungen
  • Sie überzeugen durch ein hohes Maß an Adaptionsfähigkeit im Hinblick technologischer und gesellschaftlicher Entwicklungen und können aus einer Vielzahl (digitaler) Informationen valides Wissen zu den ausgewählten Themengebieten aufbauen
  • Sie denken und arbeiten interdisziplinär und verstehen sich darin, zwischen Technologie-Experten und involvierten Nichtfachleuten zu moderieren
  • Selbständig oder im Team: Unabhängig von räumlicher Nähe bearbeiten Sie die Ihnen übertragenen Projekte effektiv und effizient
  • Sie beherrschen den Umgang mit gängigen Text-/Datenverarbeitungsprogrammen 
  • Sie mögen es, Ihre Arbeitszeit flexibel zu gestalten und haben ein sicheres und kommunikatives Auftreten

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Sonstiges
Arbeitsort Parkstr. 16, 71034 Böblingen

Arbeitgeber

Landratsamt Böblingen

Kontakt für Bewerbung

Herr Norbert Marquardt

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Wir brauchen Deine Zustimmung

Dieses Video wird von Youtube bereit gestellt. Durch die Zustimmung zur Verarbeitung werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.

Deine Zustimmung zu Youtube kannst hier vergeben.