Oberarzt Innere Medizin mit Schwerpunkt Gastroenterologie (m/w/d) in Leonberg

veröffentlicht

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich bis zu 78.000 Patienten stationär und annähernd 300.000 ambulant; über 5.300 Kinder erblicken zudem Jahr für Jahr das Licht der Welt in den Verbundskliniken. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen mit Investitionen von über 800 Mio. € in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen ein verbundweites Medizinkonzept um.

Die Kreiskliniken Böblingen gGmbH sucht für die Klinik für Innere Medizin im Krankenhaus Leonberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

 

Oberarzt Innere Medizin

mit Schwerpunkt Gastroenterologie (m/w/d)

Kennziffer LE 4826


Das Leistungsspektrum der Klinik orientiert sich an der internistischen Grund- und Regelversorgung. Im Bereich der Gastroenterologie/Onkologie besteht ein Endoskopielabor mit drei Arbeitsplätzen und circa 3.000 Untersuchungen pro Jahr sowie eine hochmoderne Sonografie-Ausstattung mit Schwerpunkt interventionelle Sonographie und (interventionelle) Endosonographie. Im Endoskopielabor werden alle üblichen Verfahren einschließlich ERCP, Cholangioskopie via Spyglass mit EHL – Therapie, Bronchoskopie, Endosonographie (oral und rektal EUS), Kapselendoskopie, Single-Ballon-Enteroskopie und HR-Manometrie/Impedanz/pH-Metrie auf modernstem Niveau angewendet. Jährlich werden in der Inneren Medizin insgesamt ca. 5.400 Patienten stationär und in der gastroenterologischen bzw. onkologischen Ambulanz 7.300 Patienten ambulant versorgt. Es besteht die volle Weiterbildung für Gastroenterologie, 12 Monate Onkologie, 12 Monate med. Tumortherapie, volle Weiterbildung Intensivmedizin, sowie 2 Jahre Kardiologie.

Zusammen mit der Viszeralchirurgie wird ein Bauchzentrum gebildet. Die onkologische Tagesklinik wird gemeinsam mit der gynäkologischen Onkologie des Brustkrebszentrums (Böblingen-Leonberg) betrieben. Die erneute Zertifizierung eines Darmkrebszentrums wird angestrebt.

 

Ihre Aufgaben

  • Einsatz in der interventionellen Endoskopie, der qualifizierten Sono- und Endosonographie (DEGUM qualifiziert und orientiert)
  • Mitbetreuung der Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen
  • Organisation der stationären Patienten, die auch allgemeininternistische Erkrankungen haben
  • Oberärztliche Hintergrunddienste sowohl für die Endoskopie, als auch für die Gastroenterologie mit Intensivmedizin 
  • Vorstellung der Patienten bei der interdisziplinären Tumorkonferenz 
  • Übernahme der Ausbildung der assistenzärztlichen Kolleginnen und Kollegen
  • Unterstützung des Chefarztes in klinischen und organisatorischen Bereichen

 

Unser Angebot

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hohem Gestaltungs- und Entwicklungsspielraum
  • Unterstützung in der endoskopisch-invasiven und endosonopraphischen Weiterbildung. Falls gewünscht, Unterstützung beim Erhalt der DEGUM – Qualifikation im Ultraschall Abdomen und in der Endosonographie.
  • Teilnahme an unserem umfangreichen Fort- und Weiterbildungsprogramm
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach den tariflichen Regelungen des TV-Ärzte/VKA
  • Eine sehr gute Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen und hochmotivierten Team
  • Ein vergünstigtes Speisen- und Sportangebot sowie kostenlose Parkplätze
  • Unterstützung des Lebenspartners (m/w/d) bei der Karriereplanung im Rahmen des „Dual Career“-Programms der Wirtschaftsförderung der Region Stuttgart

Voraussetzungen

Ihr Profil

  • Facharzt für Innere Medizin mit Schwerpunkt für Gastroenterologie
  • Gute Sonographie Expertise und Spaß an CED Therapien
  • Oberärztliche Erfahrung oder gehen den Schritt vom Fach- zum Oberarzt an
  • Wünschenswert wären zusätzliche Kenntnisse im Bereich der Onkologie, gerne auch diabetologische Erfahrung.
  • Engagement, Teamgeist, hohe Patientenorientierung und gute organisatorische Fähigkeiten
  • Umgang mit DRG`s

 

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen die Chefärztin der Klinik für Innere Medizin II - Gastroenterologie, Frau Dr. John (Tel: 07152 202-67210), gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns bevorzugt auf Ihre Online-Bewerbung!

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Personalverantwortung
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Arzt, Mediziner
Arbeitsort Rutesheimer Str. 50, 71229 Leonberg

Arbeitgeber

Klinikverbund Südwest GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Dalia Hageböke
Corporate & Employer Branding
Recruiting

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits