Pädagogische Fachkraft mit Zusatzqualifikation zur Sprachförderkraft nach § 7 KiTaG in Teilzeit in Sindelfingen

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Das Kinderhaus St. Martin mit angegliedertem Familienzentrum ist eine integrative Bildungseinrichtung der Katholischen Kirchengemeinde St. Anna. Im christlichen Glauben erziehen wir bis zu 95 Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren nach dem Situationsansatz und basierend auf dem Rottenburger Kindergartenplan.  Die Stelle basiert auf den Grundlagen des Landesprogramms Kolibri „Kompetenzen verlässlich voranbringen“ (ehemals Sprachförderung SPATZ).


Ihre Aufgaben:

  • intensive Sprachförderung für Kinder mit erhöhtem Sprachförderbedarf einschließlich aller erforderlichen Dokumentationsarbeiten.
  • Ausbau der alltagsintegrierten Sprachförderung im Kindergarten.


Ihre Qualifikation:

  • fundierte Kenntnisse in den Grundlagen des Spracherwerbs und der Sprachentwicklung.
  • Kenntnisse im Erst- und Zweitsprachenerwerb.
  • Erfahrung in den aktuellen Verfahren der Sprachstandserhebung.
  • vertiefte fachdidaktische Kompetenzen in der Sprachbildung und Sprachförderung im Elementarbereich.
  • Fähigkeit, Sprachfähigkeitskonzepte und –maßnahmen im Elementarbereich zu beurteilen, diese gezielt einzusetzen und eine individuelle Förderplanung zu erstellen.
  • pädagogische und kommunikative Kompetenzen im Umgang mit Kindern und deren Eltern.
  • eigenständiges Arbeiten und ein hohes Maß an Motivation und Einsatzbereitschaft

Voraussetzungen

Wir bieten Ihnen:

  • eine moderne innovative Kita mit vielen Möglichkeiten,
  • ein aufgeschlossenes und motiviertes Team,
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • angemessene Verfügungszeiten zur Vor- und Nachbereitung, 
  • die Vereinbarkeit von Familie und Beruf,
  • eine Bezahlung nach der Arbeitsvertragsordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart,
  • engagierte Eltern und die Einbindung in die Kirchengemeinde.


Wir erwarten die Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeit (Öffnungszeiten von 07.00 bis 16.30 Uhr). Verständnis und Interesse für die Aufgaben der Kath. Kirche setzen wir ebenso voraus wie die Zugehörigkeit zu einer Kirche oder Gemeinschaft der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK). Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.


Weitergehende telefonische Auskünfte erhalten Sie bei unserer Kindergartenbeauftragten, Frau Angela Droste, unter Tel. 07031/7398874. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: Katholische Kirchenpflege Maichingen, Frau Droste, Hechinger Str. 3, 71069 Sindelfingen

Für Informationen zur pädagogischen Arbeit steht Ihnen unsere Homepage www.se-magstadt-maichingen.drs und unsere Kinderhausleitung, Frau Schwarzer, Tel. 07031/382854 zur Verfügung.


Jetzt bewerben

Pädagogische Fachkraft mit Zusatzqualifikation zur Sprachförderkraft nach § 7 KiTaG in Teilzeit

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über jobsBB.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Katholisches Verwaltungszentrum Böblingen

Katholisches Verwaltungszentrum Böblingen

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung keine
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Hermann-Kurz-Str. 4, 71069 Sindelfingen

Arbeitgeber

Katholisches Verwaltungszentrum Böblingen

Kontakt für Bewerbung

Frau Droste

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Katholisches Verwaltungszentrum Böblingen
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.