Physiotherapeut (m/w/i) in Voll- oder Teilzeit in Sindelfingen

Klinikverbund Südwest GmbH veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich rund 76.000 Patienten stationär und annähernd 300.000 ambulant. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen und setzen außerdem ein verbundweites Medizinkonzept um.

 

Die Kreiskliniken Böblingen gGmbH sucht für die Physikalische Therapie in den Kliniken Sindelfingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Physiotherapeuten (m/w/i)

in Voll- oder Teilzeit

Kennziffer TZ 3644

 

Unser Team unterstützt und begleitet seine Patienten in allen physiotherapeutischen Fragestellungen, die sich im Bereich der klinischen Versorgung eines Schwerpunktkrankenhauses ergeben.

 

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine gute, strukturierte und dokumentierte Einarbeitung verbunden mit einem breiten, interessanten Behandlungsspektrum, interdisziplinären Besprechungen und regelmäßigem fachlichen Austausch. Es erwartet Sie eine freundliche, aufgeschlossene Arbeitsatmosphäre sowie engagierte und vielseitig interessierte Kolleginnen und Kollegen. Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach den tariflichen Regelungen des TVöD (einschließlich Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge) sowie ein vergünstigtes Sport- und Speisenangebot rundet unser Angebot ab.

 

Ihre Aufgaben

Breit gefächerte und zielorientierte physiotherapeutische Behandlungen im interdisziplinären Kontext, wobei sich der Schwerpunkt in der vernetzten Arbeit bei den geriatrischen und neurologischen  Patienten findet. Als Teil eines interdisziplinären Behandlungsteams unterstützen Sie unsere Patienten dabei, ihre Mobilität und Selbstständigkeit noch während des akut-stationären Aufenthaltes soweit wie möglich wiederzuerlangen. Im interprofessionellen geriatrischen Team beteiligen Sie sich an der Organisation und Durchführung von internen Fortbildungen, wirken an konzeptionellen Entwicklungen mit und setzen diese in den Kliniken um.

Voraussetzungen

Ihr Profil

Sie sind eine engagierte, offene Persönlichkeit mit dem Wunsch, uns auf unserem interdisziplinären Weg dienstleistungsorientiert und eigenverantwortlich zu unterstützen. Hierfür bringen Sie eine abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeut mit und besitzen bevorzugt bereits Erfahrungen und entsprechende Zusatzqualifikationen im Bereich der Neurologie oder Orthopädie, welche aber nicht zwingend erforderlich sind. Gerne bieten wir auch Berufsanfängern eine Chance für den Einstieg ins Berufsleben. Idealerweise sind Sie im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B.

 

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen die Leitung der Physikalischen Therapie im Klinikverbund Südwest, Herr Gross (Tel: 07051 14-41620), gerne zur Verfügung.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns diese bevorzugt online oder unter Angabe der o. g. Kennziffer postalisch (Klinikverbund Südwest GmbH, Geschäftsbereich Personal, Herr Unterholzner, Arthur-Gruber-Straße 70, 71065 Sindelfingen).

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Therapeutische Berufe, Masseur
Arbeitsort Arthur-Gruber-Str. 70, 71065 Sindelfingen

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Klinikverbund Südwest GmbH

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Herr Anton Unterholzner
Personalmarketing und -gewinnung
Arthur-Gruber-Str. 70, 71065 Sindelfingen
Telefon: 07031/98-11029

Klinikverbund Südwest - Jeder zählt

Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.