Projektleiter (m/w/d) im Bereich Verkehrsplanung nachhaltige Mobilität/Luftreinhaltung in Sindelfingen

veröffentlicht

Die Stadt Sindelfingen ist ein dynamischer, international bekannter Technologie- und

Produktionsstandort, ein wichtiges Zentrum für Handel und Dienstleistungen und mit 64.000 Einwohnern

zugleich attraktiver Wohnort zwischen der Landeshauptstadt Stuttgart und dem Nordschwarzwald.

Wir suchen zum frühestmöglichen Zeitpunkt für das Amt für Stadtentwicklung und Geoinformation befristet auf 28 Monate und in Vollzeit einen

   

Projektleiter (m/w/d) im Bereich Verkehrsplanung nachhaltige Mobilität/Luftreinhaltung

 

Sie entwickeln mit uns die Mobilität in Sindelfingen weiter. Zukunftsfähige Konzepte für den Motorisierten Individualverkehr, Angebote im Bus- und S-Bahn-Verkehr, neue Wege für den Radverkehr, attraktive Räume für Fußgänger sowie neue Mobilitätsarten werden gemeinsam gedacht und weiterentwickelt.

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Projektleitung zu Maßnahmen der Luftreinhaltung
  • Projektleitung und Steuerung von gesamtstädtisch- bzw. teilräumlich-bezogenen Untersuchungen und Konzepten zu Fragen der Mobilität (MIV, ÖPNV, Rad- und Fußverkehr und Sonderverkehre) inklusive der fachlichen Beurteilung ihrer Einbindung in den städtebaulichen Kontext
  • Mitarbeit an einem neuen integrierten gesamtstädtischen Mobilitätsentwicklungsplan für die Stadt Sindelfingen
  • Mitarbeit und Vertretung der Stadt Sindelfingen in Arbeitsgruppen und Fachgremien
  • Koordination und Abstimmung der Planungen mit anderen Fachämtern und Behörden
  • Beurteilung von Planungen und Einzelmaßnahmen unter verkehrlichen Aspekten
  • Darstellung von Planungen in der Öffentlichkeit und in Gremien

 

Wir bieten:

 

  • Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen eine attraktive Vergütung in der Entgeltgruppe 13 TVöD
  • Verantwortungsvolle Tätigkeit im dynamischen, kommunalen Umfeld
  • Attraktives Fortbildungsprogramm und Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Flexible Arbeitszeiten und eine ergänzende Altersvorsorgemaßnahme durch die Zusatzversorgungskasse
  • 75 % Zuschuss zum VVS-Firmenticket, bis max. 80 € im Monat


Die Stadt Sindelfingen setzt sich für Chancengleichheit ein. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, sozialem und kulturellem Hintergrund, sexueller Orientierung und Religion.

Voraussetzungen

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Studium als Ingenieur Diplom/Master/Bachelor (m/w/d) der Fachrichtung Verkehrsplanung/Stadtplanung/Geographie oder vergleichbares technisch-ingenieurwissenschaftliches Studium
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Stadtplanung/Verkehrsplanung
  • Erfahrung im Projektmanagement und Freude an der Weiterentwicklung der Mobilität
  • Teamfähigkeit, gute kommunikative Fähigkeiten sowie Durchsetzungsvermögen
  • Erfahrungen in der Präsentation sowie Ausdrucks- und Textsicherheit

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie Ihr Know-how und Engagement bei dieser spannenden Tätigkeit einbringen möchten, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 17.10.2021 online über unser Bewerber-Portal auf www.sindelfingen.de/Stellenboerse.

 

 

Haben Sie noch Fragen?

Bei Fragen steht Ihnen Herr Paak unter der Rufnummer 07031/94-552 gerne zur Verfügung.

 

Weitere Informationen über die Projekte und vielfältigen Angebote unserer Stadt erhalten Sie auf unserer Homepage www.sindelfingen.de.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Rathausplatz 1, 71063 Sindelfingen

Arbeitgeber

Stadt Sindelfingen

Kontakt für Bewerbung

Frau Nadine Wersich
Personal und Chancengleichheit

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Sindelfingen