Referent (m/w/d) der Ressortleitung Human Resources - Kennziffer SI 5287

Sindelfingen
veröffentlicht

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich knapp 80.000 Patienten stationär und über 300.000 ambulant. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen, einschließlich zukunftsweisender intersektoraler Campusstrukturen, mit Investitionen von rund 800 Millionen Euro in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen unser verbundweites Medizinkonzept um.

 

Die Kreiskliniken Böblingen gGmbH sucht für das Ressort A – Human Resources zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

 

Referenten (m/w/d) der Ressortleitung Human Resources

Kennziffer SI 5287

 

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Ressortleitung HR sowie der Bereichsleitungen HR-Management, HR-Services und HR-Development bei der systematischen Weiterentwicklung der Geschäftsprozesse
  • Mitwirkung in und selbständige Leitung von strategischen und operativen Projekten (z.B. Integration neuer HR-Anwendungssysteme, Durchführung Organisations- und Belastungsanalysen, Etablierung neuer Verfahren und Dienstleistungsangebote)
  • Begleitung und Monitoring von Umsetzungsmaßnahmen
  • Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen für Gremien
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen (Workshops, Schulungen, MA-Information)
  • Übernahme von Sonderaufgaben

Voraussetzungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder HR-Management, idealerweise mit ersten Erfahrungen im Personalmanagement und/oder im Gesundheitswesen
  • Kenntnisse der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen
  • Versierter Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten (Word, Excel, Visio, PPT) und hohe IT-Affinität im Umgang mit neuen Anwendungssystemen und digitalen Medien
  • Schnelle Auffassungsgabe, analytisches und konzeptionelles Denkvermögen
  • Strukturierte, zielorientierte Arbeitsweise und effektive Kommunikation
  • starkes Organisationstalent, hohes Verantwortungsbewusstsein und Selbständigkeit
  • hohe Prozess- und Serviceorientierung
  • sicheres und kompetentes Auftreten

 

Unser Angebot

  • Abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis nach den tariflichen Regelungen des TVöD mit Zusatzleistungen (z. B. Jahressonderzahlung, bAV)
  • Kostenlose Parkplätze
  • VVS-Jobticket-Zuschuss in Höhe von 75 %
  • Fahrrad-Leasing über JobRad als Kooperationspartner
  • Vergünstigtes Speisen- und Getränkeangebot

 

Für ein Gespräch steht Ihnen der Ressortleiter, Herr Robert Filter (07031 98-11082), gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns bevorzugt auf Ihre Online-Bewerbung!

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Personalwesen, Einkauf und Beschaffung / Personalwesen
Arbeitsort Arthur-Gruber-Straße 70, 71065 Sindelfingen

Arbeitgeber

Klinikverbund Südwest GmbH

Kontakt für Bewerbung

Katharina Hörnlein
HR-Management
Recruiterin

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits