Referent Digitale Kommunikation (m/w/d) - SI 5007 in Sindelfingen

veröffentlicht

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg. Unsere sechs Standorte mit Charakter sind zwischen Stuttgart und dem Schwarzwald fest verwurzelt. Einzigartig und unverwechselbar machen sie unsere über 5.000 Kolleginnen und Kollegen. Rund 400.000 stationäre und ambulante Patienten werden jedes Jahr von ihnen versorgt. Mit über 800 Millionen Euro investieren wir so stark in unsere Zukunft wie nie – in Kernsanierungen und wegweisende Bauprojekte genauso wie in die Nähe zu unseren Patienten.

 

Die Kreiskliniken Böblingen gGmbH sucht in der Zentralverwaltung für die Stabsstelle Unternehmenskommunikation am Standort Sindelfingen ab Oktober 2021 in Vollzeit einen

 

Referent Digitale Kommunikation (m/w/d)

Kennziffer SI 5007

 

Das fünfköpfige Team der Unternehmenskommunikation ist sowohl für die strategische Entwicklung als auch operative Steuerung und Evaluierung aller Kommunikationsprozesse und -maßnahmen des Klinikverbundes Südwest zuständig. Dazu gehören digitale Medien wie Website, Intranet und Social Media genauso wie klassische PR und Printmedien und das Veranstaltungsmanagement. Wiedererkennungswert und Identität spielen eine zentrale Rolle.

 

Ihre Aufgaben

  • Redaktionelle Betreuung des digitalen Auftritts in Text, Bild und Bewegtbild sowie konzeptionelle Weiterentwicklung
  • Mitentwicklung integrierter Kommunikationsstrategien und Umsetzung dazugehöriger Kommunikationsmaßnahmen
  • Entwicklung von zielgruppen- und kanalgerechtem Content und Kampagnen (inkl. SEO-Aspekte)
  • Monitoring, Analyse und Optimierung der Kommunikationsmaßnahmen
  • Briefing und Steuerung von externen Dienstleistern und Agenturen inkl. Budgetsteuerung
  • Unterstützung in der Issues- und Krisenkommunikation


Unser Angebot

  • Arbeitsverhältnis nach den tariflichen Regelungen des TVöD mit Zusatzleistungen
  • (z. B. Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge)
  • Kostenlose Parkplätze an allen Standorten
  • VVS-Jobticket-Zuschuss in Höhe von 75 %
  • Fahrrad-Leasing über JobRad als Kooperationspartner
  • Vergünstigtes Speisen- und Getränkeangebot

Voraussetzungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes (Master-)Studium mit Schwerpunkt Kommunikation oder Medien oder vergleichbare Qualifikation,
  • Praxiserfahrung in relevanten Bereichen, Krankenhauserfahrung wünschenswert
  • Ausgeprägtes Interesse an digitalen Kommunikationstrends und Kenntnis der aktuellen Tools
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, mindestens vertiefte CMS-Kenntnisse (insbesondere TYPO3) und Google Analytics-Erfahrungen, idealerweise Adobe-Kenntnisse
  • Routinierter Umgang mit den gängigen Social Media-Plattformen
  • Leidenschaft für Kommunikation, Kreativität und hohes Dienstleistungsverständnis
  • Hohe Sprach- und Textkompetenz in Deutsch in Wort und Schrift


Für ein erstes Gespräch steht Ihnen der Leiter Unternehmenskommunikation, Ingo Matheus (Tel.: 07031 98-11076), gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns bevorzugt auf Ihre Online-Bewerbung

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Marketing, Werbung, Gestaltung, Public Relations, Medien / Public Relations, Öffentlichkeitsarbeit
Arbeitsort Arthur-Gruber-Straße 70, 71065 Sindelfingen

Arbeitgeber

Klinikverbund Südwest GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Katharina Hörnlein
Corporate & Employer Branding
Recruiting

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits