Ressortleiter (m/w/d) Human Resources - SI 4999 in Sindelfingen

veröffentlicht

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg. Unsere sechs Standorte mit Charakter sind zwischen Stuttgart und dem Schwarzwald fest verwurzelt. Einzigartig und unverwechselbar machen sie unsere 5.000 Kolleginnen und Kollegen. Rund 400.000 stationäre und ambulante Patienten werden jedes Jahr von ihnen versorgt. Mit über 800 Millionen Euro Gesamtvolumen investieren wir so stark in unsere Zukunft wie nie – in Neubauten und Modernisierungen genauso wie wegweisende intersektorale Campusstrukturen.

 

Der Klinikverbund Südwest sucht für das neu geschaffene Ressort Human Resources am Standort Sindelfingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Ressortleiter (m/w/d) 

Human Resources

Kennziffer SI 4999

 

Das Ressort bündelt die Bereiche HR-Management, Recruiting, HR-Services, Personalentwicklung und Personalcontrolling für den Klinikverbund Südwest. Insgesamt arbeiten in den Bereichen rund 70 Kolleginnen und Kollegen.

 

Ihre Aufgaben

  • Fachliche und disziplinarische Leitung des Ressorts mit direkter Personalverantwortung
  • Konzeptionelles Weiterentwickeln und Optimieren sämtlicher Prozesse
  • Umsetzen einer zukunftsweisenden Personal-, Stellen- und Organisationsplanung
  • Strategische und konzeptionelle Beratung der Geschäftsleitung und aller Führungskräfte in personalwirtschaftlichen und -politischen Themen
  • Aufbau einer übergreifenden sowie standortbezogenen Personalbedarfsplanung
  • Konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen Betriebsratsgremien

 

Unser Angebot

  • Vielseitige und verantwortungsvolle Führungsaufgabe mit kurzen Entscheidungswegen sowie Gestaltungsspielraum
  • Attraktive und leistungsgerechte außertarifliche Vergütung
  • VVS-Jobticket-Zuschuss in Höhe von 75 %
  • Fahrrad-Leasing über JobRad als Kooperationspartner
  • Vergünstigtes Speisen- und Getränkeangebot

Voraussetzungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium mit wirtschaftswissenschaftlichem Bezug und Schwerpunkt Personal oder vergleichbar
  • Mehrjährige Führungserfahrung in vergleichbarer Position, bevorzugt im Krankenhausumfeld
  • Fundiertes Fachwissen im Arbeits- und Tarifrecht sowie im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Vertiefte Kenntnisse in Personalcontrolling, Personalbedarfsrechnung und Budgetierung
  • Langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Betriebsräten
  • Kenntnisse in relevanten IT-Systemen (z. B. Abrechnungs- und Bewerbungsmanagementsoftware sowie HR-Prozess-Datenbanken)
  • Fähigkeit zum Initiieren und Begleiten von Veränderungsprozessen
  • Hands-on-Mentalität, souveränes Auftreten, Organisations- und Verhandlungsgeschick, Konfliktfähigkeit und Kommunikationsstärke


Für ein erstes Gespräch steht Ihnen der Geschäftsführer des mit der Durchführung des Reorganisationsprojektes beauftragten Instituts, Herr Boss (Tel. 07152 33070), gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns bevorzugt auf Ihre Online-Bewerbung!

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Personalwesen, Einkauf und Beschaffung / Leitung Personalwesen oder Einkauf
Arbeitsort Arthur-Gruber-Straße 70, 71065 Sindelfingen

Arbeitgeber

Klinikverbund Südwest GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Katharina Hörnlein
Corporate & Employer Branding
Recruiting

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits