Sachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich Finanzwesen

Böblingen
Jobs aus der Sindelfinger Zeitung/Böblinger Zeitung
veröffentlicht

Evangelische Landeskirche

In Württemberg

Für die Evangelische Regionalverwaltung Böblingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Sachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich Finanzwesen

 

mit einem Beschäftigungsumfang von 100 %, unbefristet. Die Stelle kann auch in Teilzeit mit einem Beschäftigungsumfang von mindestens 50 % besetzt werden.

 

Die Evangelischen Regionalverwaltungen sind Dienstleistungseinrichtungen der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Die Evangelische Regionalverwaltung Böblingen berät und unterstützt die Kirchengemeinden in den Kirchenbezirken Böblingen, Herrenberg und Leonberg in allen Verwaltungs-, Finanz- und Personalangelegenheiten.

 

Ihre Aufgaben:

- Übernahme der laufenden Buchhaltung für Kirchengemeinden mit Debitoren und Kreditoren - die Kirche plant die Umstellung auf die Doppik

- Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen mit Drittabrechnungen (z. B. für Kindergärten) nach der Kirchlichen Haushaltsordnung

- Beratung der Kirchengemeinden in laufenden Finanz-, Rechts- und Verwaltungsfragen

- Mitarbeit bei der Haushaltsplanaufstellung

- Führung der Anlagenbuchhaltung (Gebäude, Anschaffungen usw.)

- Mitarbeit bei Strukturveränderungsprozessen

 

Ihr Profil:

- Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder vergleichbare kaufmännische Qualifikation mit dreijähriger Ausbildungsdauer

- serviceorientiertes Denken und Handeln, Koordinations- und Kommunikationsfähigkeit

- selbstständiges, termingerechtes und verantwortungsbewusstes Arbeiten sowie Teamfähigkeit

- Berufserfahrung im Finanzbereich, z. B. in der kaufmännischen Buchführung, wäre von Vorteil

- gute EDV-Kenntnisse (MS Office), idealerweise Kenntnisse in Navision oder infoma newsystem

- wir erwarten grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland

 

Unser Angebot:

- Anstellung und Vergütung richten sich nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (entsprechend TVöD), die Stelle ist in Entgeltgruppe 9a bewertet

- ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet - alle Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes, z. B. betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Urlaubsregelung über dem Mindesturlaub

- Sonderurlaub nach dem kirchlichen Recht

- Homeoffice-Möglichkeiten nach individueller Absprache und digitales Arbeiten

- als Beitrag zum Klimaschutz bieten wir Bike-Leasing an - ein engagiertes und motiviertes Team

- umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Personalentwicklungsprogramme

- familienfreundliche Angebote wie Gleitzeitregelung

 

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne Frau Maren Stepan (Leitung), Telefon: 07031 2180-0, sowie Frau Kristine Machate (Personalmanagement), Telefon: 0711 2149-616.

 

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online unter karriere.elk-wue.de/jobsuche/.

Hier finden Sie auch weitere Informationen zu unserem Haus. Bewerbungen auf postalischem Weg oder per E-Mail können nicht berücksichtigt werden, ausgedruckte Bewerbungsunterlagen werden daher nicht zurückgesandt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 9. Juni 2024 unter Angabe der Kennziffer 052031.

 

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss, Mit Berufserfahrung (mehr als 3 Jahre)
Arbeitsort
Böblingen