Sachbearbeiter (w/m/d) in der Wirtschaftlichen Jugendhilfe

Calw
veröffentlicht

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für die Abteilung Jugendhilfe zum 01.01.2023 unbefristet Vollzeit einen


Sachbearbeiter (w/m/d)

in der Wirtschaftlichen Jugendhilfe


IHRE AUFGABEN

Die Wirtschaftliche Jugendhilfe ist ein Teilbereich der Abteilung Jugendhilfe und umfasst alle Leistungen und Aufgaben zugunsten junger Menschen und Familien. Die wirtschaftliche Jugendhilfe wickelt die finanzielle Umsetzung der Jugendhilfemaßnahmen ab. 

Als Sachbearbeiter bearbeiten Sie in engem Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen des Sozialen Diensts die Anträge auf Gewährung von Leistungen nach den Vorschriften des SGB VIII.

Zu den Leistungen gehören ambulante Maßnahmen in Form von Förderungen in Kindertageseinrichtungen und -pflege, sowie Familientherapien und Familienberatungen, teilstationäre Hilfemaßnahmen wie z.B. die Betreuung in der Tagesgruppe und stationäre Hilfen in Form von Unterbringung von Kindern, Jugendlichen und junge Volljährigen in Heimen oder Pflegefamilien.


Zu den Aufgaben gehören vor allem die

  • Prüfung und Abwicklung des gesamten verwaltungsrechtlichen Bewilligungs- bzw. Ablehnungsverfahrens bis zur Entscheidung über den Antrag, einschließlich Prüfung der komplexen örtlichen Zuständigkeit des SGB VIII und Klärung von Kostenerstattungsfragen gegenüber anderen Trägern
  • Prüfung und Auszahlung der finanziellen Leistungen der Jugendhilfemaßnahmen und Bearbeitung des laufenden Falls
  • Geltendmachung von Kostenbeiträgen gegenüber den Eltern (auch in gerichtlichen Verfahren).

Voraussetzungen

IHR PROFIL

  • Sie haben die Befähigung für den mittleren oder gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst bzw. Verwaltungsfachwirt (w/m/d) oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Alternativ besitzen Sie die Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (w/m/d) bzw. Verwaltungswirt (w/m/d) mit einschlägiger Berufspraxis und die Bereitschaft sich fachlich weiter zu qualifizieren.
  • Sie verfügen über soziales Verständnis, Engagement, Teamfähigkeit und Belastbarkeit.
  • Sie können sicher mit Gesetzen um gehen. Schwerpunktmäßig sind das SGB II, SGB VIII, SGB IX, SGB XII und das BGB relevant. Erfahrungen mit den genannten Gesetzen sind von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung.


UNSER ANGEBOT

  • Wir bieten einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz in einem interdisziplinären Team von Sozialarbeitern, Psychologen und Verwaltungskräften. Sie arbeiten in einer fortschrittlichen Verwaltung mit modernen Arbeitsformen und einem hohen Digitalisierungsgrad.
  • Wir bieten zahlreiche Perspektiven zur beruflichen Weiterentwicklung, unter anderem ein umfassendes Fortbildungsprogramm, ein Nachwuchsführungskräfteprogramm sowie ein Weiterbildungsprogramm für Führungskräfte.
  • Wir bieten einen Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV, einen Zuschuss für bestimmte Fitnessstudios und die Möglichkeit eines Sabbatjahrs.
  • Wir bieten eine sehr gute Vereinbarkeit von Freizeit, Familie und Beruf durch unser flexibles Arbeitszeitmodell, mobiles Arbeiten und eine Kinderbetreuung während der Sommerferien.
  • In der Abteilung Jugendhilfe ist die Software PROSOZ 14plus mit Schnittstelle zu Enaio (elektronische Akte) im Einsatz, mit welcher eine vollständig digitale Sachbearbeitung erfolgt.
  • Die Eingruppierung erfolgt bis Entgeltgruppe 9c TVöD, je nach persönlicher Qualifikation. Alternativ kann die Stelle im Beamtenverhältnis bis Besoldungsgruppe A 10 besetzt werden.


HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gerne Frau Stäckler, Sachgebietsleiterin der Wirtschaftlichen Jugendhilfe, Tel. 07051 160-193.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter der Kenn-Nr. A 4141 bis spätestens 11.12.2022. Bitte bewerben Sie sich über unser Onlineportal unter www.kreis-calw.de/stellenangebote. Alternativ können Sie sich bewerben beim


Landratsamt Calw

Abteilung Personal und Organisation

Postfach 1263

75363 Calw.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Vogteistraße 42-46, 75365 Calw

Arbeitgeber

Landratsamt Calw

Kontakt für Bewerbung

Frau Stäckler

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits