Sachbearbeiter (w/m/d) mit Schwerpunkt E-Government und Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes

Calw
veröffentlicht

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für die Abteilung Personal und Organisation baldmöglichst in Vollzeit einen

 

Sachbearbeiter (w/m/d)

mit Schwerpunkt E-Government und Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes


IHRE AUFGABEN

  • Sie steuern und betreuen die Prozessmodellierung der Verwaltungsdienstleistungen des Landratsamtes zur digitalen Umsetzung.
  • Sie übernehmen die Administration und Weiterentwicklung der elektronischen Dienstleistungen auf service-bw und setzen die Anforderungen des Onlinezugangsgesetzes um.
  • Beteiligung und Mitarbeit in den entsprechenden Arbeitskreisen der kommunalen Landesverbände.
  • Sie verwalten, pflegen und steuern die zentralen digitalen Servicekonten und besonderen Behördenpostfächer (beBPo) sowie den entsprechenden Kommunikationswegen.
  • Sie begleiten und beraten die Fachabteilungen bei der Erweiterung ihrer digitalen Dienstleistungen im Bereich des E-Government und führen entsprechende Workshops durch.

Voraussetzungen

IHR PROFIL

  • Abschluss als Bachelor of Arts – Public Management (w/m/d) oder eine vergleichbare Qualifikation aus den Bereichen Verwaltung, Wirtschaft oder Informatik.
  • Sie zeichnen sich durch die Fähigkeit zu vernetztem, analytischem und konzeptionellem Denken und Arbeiten aus.
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie Teamfähigkeit sind erforderlich.
  • Sie interessieren und begeistern sich für Innovationen und sind bereit inhaltlich neue Wege zu gehen.
  • Erfahrungen im Bereich Digitalisierung, Organisation oder Projektmanagement sowie ein vertieftes Verständnis der IT sind vorteilhaft.
  • Es macht Ihnen Freude in kontroversen Gesprächssituationen und Veränderungsprozessen vermittelnd zu agieren und auch komplexe Sachverhalte, Projekte und Ideen zielgruppenorientiert und überzeugend zu kommunizieren.


UNSER ANGEBOT

  • Wir bieten einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz in einem engagierten Team.
  • Wir bieten zahlreiche Perspektiven zur beruflichen Weiterentwicklung, unter anderem ein umfassendes Fortbildungsprogramm, ein Nachwuchsführungskräfteprogramm sowie ein Weiterbildungsprogramm für Führungskräfte.
  • Wir bieten einen Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV, einen Zuschuss für bestimmte Fitnessstudios und die Möglichkeit eines Sabbatjahrs.
  • Wir bieten eine sehr gute Vereinbarkeit von Freizeit, Familie und Beruf durch unser flexibles Arbeitszeitmodell, mobiles Arbeiten und eine Kinderbetreuung während der Sommerferien.
  • Die Eingruppierung erfolgt bis zur Entgeltgruppe 10 TVöD. Alternativ kann die Stelle im Beamtenverhältnis bis Besoldungsgruppe A 11 besetzt werden. Bei der Einstufung berücksichtigen wir Ihre Vorerfahrungen und Qualifikationen. 


HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gerne Herr Huck, Leiter der Abteilung Personal und Organisation, Tel. 07051 160-474. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter der Kenn-Nr. A 1124 bis spätestens 02.10.2022. Bitte bewerben Sie sich über unser Onlineportal unter www.kreis-calw.de/stellenangebote. Alternativ können Sie sich bewerben beim Landratsamt Calw, Abteilung Personal und Organisation, Postfach 1263, 75363 Calw. 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Vogteistr. 42-46, 75256 Calw

Arbeitgeber

Landratsamt Calw

Kontakt für Bewerbung

Huck

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits