Sachbearbeitung für die Bauverwaltung (m/w/d) in Teilzeit (60%)

Böblingen
Stadtverwaltung Böblingen
veröffentlicht

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Nachhaltigkeit & Soziales

  • Vorsorgeleistungen

Die Große Kreisstadt Böblingen mit über 51.000 Einwohner*innen ist eine wirtschaftsstarke und attraktive Stadt, die als Mittelzentrum in der Region Stuttgart über eine sehr gute öffentliche Verkehrsanbindung verfügt. Die Stadtverwaltung Böblingen deckt mit dem Ziel des Gemeinwohls für die Bürger*innen eine Vielzahl an Aufgaben ab. Sie bietet ein gutes Arbeitsklima und unterschiedliche Arbeitsmodelle, um kompetent, aufgeschlossen und bürgernah öffentliche Aufgaben und Dienstleistungen zu erfüllen.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet im Baurechts- und Bauverwaltungsamt eine Sachbearbeitung für die Bauverwaltung (m/w/d) in Teilzeit (60%)

 

Leistungsgerechte Vergütung bis Besoldungsgruppe A 11 oder bei Vorliegen der Voraussetzungen eine entsprechende Eingruppierung nach TVöD.               

Ihre Aufgaben

  • Weiterentwicklung des digitalen Bauantrags sowie Digitalisierung der bereits ausgelagerten Statik-Akten sowie des Restbestands vor Ort

  • Betreuung und Ablage der eingereichten Prüfstatiken einschließlich der Pflege des Behördenkontos ELBA der Prüfingenieure bei Service-BW

  • Prozessleitung der Mobilfunkkonzeption, Austausch mit Netzbetreibern, der Bundesnetzagentur sowie Gutachter*innen

  • Kontrolle und Nachweisführung des Erneuerbare Energie (EWärmeG) und Gebäudeenergiegesetzes (GEG)

  • Führung des Verzeichnisses, Austausch mit Bauordnungsverwaltungen hinsichtlich Zwangsmaßnahmen bei Nichterbringung der Nachweise

  • Erteilung von Befreiungen von der Verpflichtung zum Anschluss an die öffentliche Wärmeversorgung (Fernheizung) gemäß Wärmeabgabesatzung

  • Vertretungsweise Zuarbeit im Bereich Vorkaufsrecht und Sanierungsstelle, Aufgrabgenehmigungen sowie Bauleitplanung

  • Erstellung von Bürgerinformationen und Durchführung von Präsentationen in verschiedenen Gremien

 

Die Übertragung weiterer Aufgaben oder eine Änderung des Aufgabenbereichs behalten wir uns vor.

Ihr Profil

  • Studium als Diplom-Verwaltungswirt*in (FH) / Bachelor of Arts - Public Management, Verwaltungsfachwirt*innen sowie eine vergleichbare Qualfikation

  • Strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise

  • Affinität zu digitalen Prozessen und Bereitschaft den digitalen Wandel aktiv mitzugestalten

  • Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick

  • Bereitschaft zur Teamarbeit und Flexibilität

Unser Angebot

Die Stadt Böblingen bietet ihren Mitarbeitenden neben einer guten Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben die Möglichkeit des mobilen Arbeitens, die Übernahme der Kosten für das Deutschlandticket bzw. 100% ÖPNV-Zuschuss bis zu 49 €/Monat, Fahrradförderung mit 25 Cent/km sowie die Übernahme der Stufenlaufzeit bei Erfüllung der Voraussetzungen.

Weitere Informationen zu unseren Angeboten finden Sie unter DarumStadtBoeblingen.

Weitere Informationen zu unseren Angeboten finden Sie unter DarumStadtBoeblingen.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann werden Sie Teil der Stadt Böblingen und bewerben Sie sich bis spätestens 03.07.2024 unter KarriereStadtBoeblingen

 

Bei fachlichen Rückfragen steht Ihnen Frau Wagner, Leitung Baurechts- und Bauverwaltungsamt (Telefon: 07031/669-3211) und bei personalrechtlichen Fragen Frau Steegmüller, Personalabteilung (Telefon: 07031/669-1223) gerne zur Verfügung.

Kontakt für Bewerbung

Frau Katrin Steegmüller
Personalabteilung
Sachgebietsleitung

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Nachhaltigkeit & Soziales

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Marktplatz 16, 71032 Böblingen

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Arbeitsort
Marktplatz 16, 71032 Böblingen