Sachbearbeitung für erneuerbare Energien im Wald (m/w/d)

Böblingen
Landratsamt Böblingen
veröffentlicht
Gehaltsinformation: EG 10 TVöD / A 11 LBesGBW

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

Viel sicherer, viel ausgeglichener, viel spannender – die JoBBs beim Landratsamt Böblingen bieten unseren rund 2.200 multinationalen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern viel mehr fürs Leben. Die Aufgaben sind abwechslungsreich, die Arbeitszeiten flexibel, die Fortbildungsmöglichkeiten attraktiv und die technische Ausstattung ist top. In diesem attraktiven, krisensicheren Umfeld können sich Talente entfalten und gemeinsam den Landkreis besser machen.

Der Landkreis Böblingen weist einen Waldanteil von 35% und eine Bevölkerungsdichte von 650 Einwohnern / km² auf. Dies bedeutet eine herausgehobene Bedeutung des Waldes für Umwelt und Klimaschutz sowie die Naherholung der Menschen. Durch bedeutende Vorkommen streng geschützter Arten und das Management vielfältiger und großflächiger Schutzgebiete sind naturschutzfachliche Belange im Rahmen der Waldbewirtschaftung besonders zu berücksichtigen.

Werden Sie Teil unseres Teams beim Amt für Forsten, Sachgebiet Forsthoheit. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt bieten wir einen JoBB als Sachbearbeitung für erneuerbare Energien im Wald (m/w/d) an.

Ihre Aufgaben sind insbesondere:

  • Forstfachliche und forstrechtliche Begleitung von Planungen und Genehmigungsverfahren von Windenergieanlagen und anderer Anlagen zur Gewinnung erneuerbarer Energien 

  • Fachliche Unterstützung innerhalb des Sachgebietes Forsthoheit

  • Änderungen und Erweiterungen des Aufgabenfeldes bleiben vorbehalten

Ihre Qualifikationen:

  • Eine abgeschlossene forstliche Hochschulausbildung als Bachelor / Dipl.-Forstingenieur/in (FH) oder ein abgeschlossenes Studium im gehobenen nicht-technischen Verwaltungsdienst oder Verwaltungsfachwirt*in (m/w/d)

  • Organisationsgeschick, Freude an Teamarbeit, strukturiertes sowie selbstständiges Arbeiten und sicheres Auftreten

  • Gutes Ausdrucksvermögen in mündlicher und schriftlicher Form

  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten:

  • Viel mehr Abwechslung

  • Viel mehr Work-Life-Balance

  • Viel mehr Stabilität: Vergütung nach Entgeltgruppe 10 TVöD / Besoldungsgruppe A 11 LBesGBW. Die Eingruppierung nach EG 10 TVöD erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen entsprechend der Entgeltordnung.

  • Viel mehr Flexibilität: Beschäftigungsumfang 50 %. 

  • Viel mehr Sicherheit: Die Stelle ist unbefristet .

 

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung, die Sie uns bitte bis spätestens 21.04.2024 über unser Bewerberportal zusenden. 

Haben Sie noch Fragen?

Alexandra Radlinger

Stellvertretende Amtsleitung Amt für Forsten

07031 /663-1003

Kontakt für Bewerbung

Herr Kai Blum

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

Arbeitsort

Parkstraße 16, 71034 Böblingen

Mehr zum Job

Gehaltsinformation EG 10 TVöD / A 11 LBesGBW
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Keywords Beamter in der Allgemeinen Inneren Verwaltung (gehobener nichttechnischer Dienst) (m/w/d)
Arbeitsort
Parkstraße 16, 71034 Böblingen