Sachbearbeitung (m/w/d) in der Straßenverkehrsbehörde in Vollzeit in Böblingen

veröffentlicht

Die Große Kreisstadt Böblingen mit über 51.000 Einwohnern ist eine wirtschaftsstarke und attraktive Stadt, die als Mittelzentrum in der Region Stuttgart über eine sehr gute öffentliche Verkehrsanbindung verfügt. Die Stadt Böblingen bietet als modernes Dienstleistungsunternehmen ein gutes Arbeitsklima, um kompetent, aufgeschlossen und bürgernah öffentliche Aufgaben und Dienstleistungen zu erfüllen.

 

Wir suchen zum 01.01.2022 für unser Bürger- und Ordnungsamt, Abteilung Recht, Verkehr und Ordnungswidrigkeiten eine

 

Sachbearbeitung (m/w/d) in der Straßenverkehrsbehörde in Vollzeit

 

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Planung des Einsatzes der stationären und mobilen Messanlagen sowie der Geschwindigkeitsmesstafeln
  • Schulung der Mitarbeitenden
  • Auswerten der polizeilichen Unfallstatistik und Erstellen von Statistiken zur Ermittlung von „Brennpunkten“ als Grundlage für die weitere Einsatzplanung
  • Technische Verantwortung für ordnungsgemäßen Betrieb und Funktionsfähigkeit der Anlagen
  • Veranlassung, Überwachung und Abnahme von Instandhaltungsmaßnahmen, Eichung, etc.
  • Erstellung von Beweisunterlagen für Widerspruchs- und Gerichtsverfahren
  • Ausstellung von Anwohnerparkausweisen, Schwerbehindertenausweisen, Handwerkerausweisen und weiteren verkehrsrechtlichen Ausnahmegenehmigungen
  • Administrative Tätigkeiten für die Abteilung Recht, Verkehr und Ordnungswidrigkeiten

Die Übertragung weiterer Aufgaben behalten wir uns vor.

Voraussetzungen

Ihr persönliches Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/r Verwaltungsfachangestellten oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Ordnungs- und Verkehrsrecht, insbesondere im Themenfeld Geschwindigkeitsüberwachung wäre von Vorteil
  • Eigenverantwortliche, selbstständige sowie lösungsorientierte Arbeitsweise und Engagement
  • Organisationsvermögen und Teamfähigkeit, sowie technisches und rechtliches Verständnis

 

Unser Angebot:

  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem vielseitigen und interessanten Aufgabengebiet
  • Ausgezeichnete Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Leistungsgerechte Vergütung bis Entgeltgruppe 9a TVöD
  • 50 % ÖPNV-Zuschuss sowie aktives betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Übernahme der Stufenlaufzeit derselben Entgeltgruppe bei unmittelbarem Wechsel aus einer Beschäftigung im TVöD-Arbeitsverhältnis oder einem vergleichbaren Tarifvertrag


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter www.boeblingen.de/Stellenangebote bis spätestens 26.09.2021!

Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Engelhardt, Leitung der Abteilung Recht, Verkehr und Ordnungswidrigkeiten, Tel. 07031/ 669-1451 oder Frau Walter, Personalabteilung, Tel. 07031/ 669-1241 gerne zur Verfügung.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Marktplatz 16, 71032 Böblingen

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Böblingen

Kontakt für Bewerbung

Frau Marisa Walter
Personalabteilung
Personalreferentin

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits