Schulsozialarbeiter/in (m/w/d) in Böblingen

Landratsamt Böblingen veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Rund 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeichnen den Landkreis Böblingen als attraktiven Arbeitgeber aus. Persönliche und fachliche Perspektiven fördern wir durch unser Personalentwicklungskonzept, ein interessantes und breitgefächertes Fort- und Weiterbildungsangebot sowie ein etabliertes Gesundheitsmanagement.


Beim Dezernat Jugend und Soziales, Stabsstelle Bildungsbüro, Winterhaldenschule Sindelfingen und Bodelschwinghschule Sindelfingen, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle neu zu besetzen:

Schulsozialarbeiter/in (m/w/d)

Ihre Aufgaben sind insbesondere:

  • Beratung von Schülern, Eltern und Lehrern (Einzelfallhilfe)
  • Arbeit mit Gruppen oder Schulklassen
  • Initiierung und Durchführung von Projekten in der Schule z.B: Konfliktbewältigung, Präventionsangebote
  • Mitwirkung an Schulprogrammen
  • Mitarbeiten bei der konzeptionellen Weiterentwicklung des Aufgabenbereiches und der Schulentwicklung
  • Kooperation mit Lehrkräften, Betreuenden Kräften, Sozialen Diensten und anderen Partnern


Ihre Qualifikationen:

  • Staatliche Anerkennung als Sozialpädagoge/-pädagogin bzw. Sozialarbeiter/-in (m/w/d) oder eine entsprechende berufliche Qualifikation im Bereich des Sozialwesens
  • Besonderes Verständnis für die Bedürfnisse der Schüler und Schülerinnen an den jeweiligen sonderpädagogischen Bildungseinrichtungen
  • Selbständigkeit und Verantwortungsbereitschaft
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Planungs- und Organisationsfähigkeit
  • Erfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit sind von Vorteil


Ihre Perspektiven:

  • Ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Entgeltgruppe S 12 TVöD SuE. Die Eingruppierung nach S 12 TVöD SuE erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen entsprechend der Entgeltordnung.
  • Beschäftigungsumfang 60 %, davon 40 % an der Winterhaldenschule Sindelfingen, Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung, und 20 % an der Bodelschwinghschule Sindelfingen, Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung. Die Stelle kann entsprechend geteilt werden, für Tandembewerbungen sind wir offen.
  • Die Stelle ist befristet bis 31.12.2020.


Nähere Auskünfte erhalten Sie bei Frau Stierle, Stabsstelle Bildungsbüro, Telefon 07031 - 663 2189.


Für Tandembewerbungen zur Stellenbesetzung in Teilzeit sind wir grundsätzlich offen. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.


Haben Sie Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung, die Sie uns bitte bis spätestens 19.04.2020 über unser Bewerberportal zusenden.


Kontakt: Landratsamt Böblingen ▪ Personal ▪ Parkstraße 16 ▪ 71034 Böblingen ▪ Telefon 07031 663 1361

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Parkstr. 16, 71034 Böblingen

Arbeitgeber

Landratsamt Böblingen

Kontakt für Bewerbung

Frau Julia Finkbeiner
Amt für Personal
Personalreferentin

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.