Sekretärin (m/w/d) Frauenheilkunde - BB 5616

Böblingen
veröffentlicht

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich knapp 80.000 Patienten stationär und über 300.000 ambulant. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen, einschließlich zukunftsweisender intersektoraler Campusstrukturen, mit Investitionen von rund 800 Millionen Euro in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen unser verbundweites Medizinkonzept um.

 

Die Kreiskliniken Böblingen gGmbH sucht für die Frauenklinik Böblingen am Klinikum Sindelfingen-Böblingen, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Sekretärin (m/w/d) Frauenheilkunde

in Teil- oder Vollzeit (ab 50 %)

Kennziffer BB 5616

 

Ihre Aufgaben

  • Korrespondenz sowie Terminverwaltung per Telefon
  • Terminieren angeordneter Untersuchungen in Abstimmung mit den Funktionsbereichen
  • Ablauforganisation der Sprechstunden, Ermächtigungssprechstunden, präoperative Ambulanz, Privatsprechstunde) sowie Aktenführung
  • Patientenorganisation
  • Ansprechpartner (m/w/d) für Patient/innen, Mitarbeiter/innen sowie für die niedergelassenen Ärzte/innen

 

Unser Angebot

  • Arbeitsverhältnis nach den tariflichen Regelungen des TVöD mit Zusatzleistungen (z. B. Jahressonderzahlung, bAV)
  • Integration in ein motiviertes, freundliches und kollegiales Team
  • Kostenlose Parkplätze
  • VVS-Jobticket-Zuschuss in Höhe von 75 %
  • Fahrrad-Leasing über JobRad als Kooperationspartner
  • Vergünstigtes Speisen- und Getränkeangebot

Voraussetzungen

  • Medizinische Kenntnisse, wünschenswert (z.B. abgeschlossene Ausbildung als Medizinische Fachangestellte (m/w/d)) jedoch kein Muss
  • Berufserfahrung im medizinischen Bereich von Vorteil
  • Positive und freundliche Ausstrahlung sowie sicheres und kompetentes Auftreten
  • Flexibilität, Eigenverantwortlichkeit sowie große Zuverlässigkeit
  • Gute EDV-Kenntnisse sowie Kenntnisse in einem KIS-System (z.B. Orbis) von Vorteil
  • Impf- bzw. Immunitätsnachweise gemäß Infektionsschutzgesetz (z.B. Masern, Covid 19)


Für ein erstes Gespräch steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Herr Prof. Dr. Renner (Tel: 07031 668-22201), sehr gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns bevorzugt auf Ihre Online-Bewerbung!

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung keine
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Sonstiges
Arbeitsort Bunsenstraße 120, 71032 Böblingen

Arbeitgeber

Klinikverbund Südwest GmbH

Kontakt für Bewerbung

Karolina Sevin
HR-Management
Recruiterin

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits