Sozialpädagoge/in, in Voll- oder Teilzeit, ab sofort, unbefristet, Täter-Opfer-Ausgleich in Böblingen

Stellenbeschreibung

Täter-Opfer-Ausgleich

 

Der Täter – Opfer – Ausgleich im Landkreis Böblingen bietet für jugendliche und heranwachsende Täter und deren Opfer die Möglichkeit einer außergerichtlichen Lösung von Straftaten.

Sie begleiten sowohl Beschuldigte als auch Geschädigte auf diesem Weg der Konfliktlösung. Mit Möglichkeiten der Mediation bieten Sie beiden Seiten an, sich mit der Sichtweise des Gegenübers zu beschäftigen. Sie unterstützen Beschuldigte und Geschädigte dabei, den durch die Straftat entstandenen Konflikt und dessen Folgen zu klären, aufzuarbeiten und wiedergutzumachen.


Abteilung:    

Täter-Opfer-Ausgleich im Landkreis Böblingen

Mediation mit jugendlichen und heranwachsenden Straftätern (14 – 21 Jahre) und deren Geschädigten

 

Voraussetzungen

·         Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit

             (Bachelor of Arts/Diplom)

·         Fortbildung zum Mediator/in in Strafsachen

          (oder Bereitschaft diese Fortbildung zu absolvieren)

·         Teamfähigkeit

·         Selbstständigkeit

·         Verantwortungsbewusstsein


    

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle, die ab sofort besetzt werden kann.  

Die Vergütung richtet sich nach AVR-Wü auf der Basis des TVöD.

    

Bewerber/innen, die an dieser Stelle interessiert sind, bewerben sich bitte

bis spätestens 31.12.2018 bei:

 

Fachvorstand Jugendhilfe

Uta Kachel

Talstr. 37

71034 Böblingen

07031 21 81 126

kachel@vfj-bb.de

Internet: www.verein-fuer-jugendhilfe.de

Jetzt bewerben

Sozialpädagoge/in, in Voll- oder Teilzeit, ab sofort, unbefristet, Täter-Opfer-Ausgleich

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über jobsBB.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Deinen Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 5 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Verein für Jugendhilfe im Landkreis Böblingen e.V. Verein für Jugendhilfe im Landkreis Böblingen e.V.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Talstraße 37, 71034 Böblingen

Arbeitgeber

Verein für Jugendhilfe im Landkreis Böblingen e.V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Uta Kachel
Talstraße 37, 71034 Böblingen kachel@vfj-bb.de
Telefon: 07031 2181 126

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.