Standortübergreifende Bereichsleitung (m/w/d) Endoskopie- NG 5766

Nagold
veröffentlicht

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg. Unsere sechs Standorte mit Charakter sind zwischen Stuttgart und dem Schwarzwald fest verwurzelt. Einzigartig und unverwechselbar machen sie unsere 6.000 Kolleginnen und Kollegen. Zusammen mit unserem Träger investieren wir so stark in unsere Zukunft wie nie, etwa 115 Millionen Euro allein in Nagold. Damit bauen wir unseren familiären High-Tech-Standort weiter aus. Der Erweiterungsbau des Bettenhauses zur optimalen Patientenversorgung wurde 2021 in Betrieb genommen. Die gesamte Modernisierung mit dem Ziel der Entwicklung zum Schwerpunktkrankenhaus schließen wir innerhalb weniger Jahre ab.

 

Die Kreiskliniken Calw sucht für die Funktionsbereiche Endoskopie in den Kliniken Nagold und im Krankenhaus Herrenberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine

 

Standortübergreifende Bereichsleitung (m/w/d)

Kennziffer NG 5766

Ihre Aufgaben

  • Führen, Ausbilden und Weiterentwickeln der zugeordneten Mitarbeiter/innen sowie Planen und Steuern des Personaleinsatzes für die Häuser Herrenberg und Nagold

  • Ausüben der Tätigkeit zu 30 % in Herrenberg und zu 70 % in Nagold

  • Organisieren und Weiterentwickeln der Prozessabläufe in Zusammenarbeit mit den beteiligten Berufsgruppen und Organisationseinheiten

  • Tagesaktuelles Planen und Organisieren des elektiven Untersuchungsprogrammes, gemeinsam mit dem Ärztlichen Dienst und dem Sekretariat der Medizinischen Klinik

  • Sicherstellen einer qualifizierten und kompetenten Patientenversorgung im Zuständigkeitsbereich

  • Vorbereiten, Assistieren sowie Überwachen von endoskopischen Untersuchungen

  • Fort- und Weiterbildungsmanagement sowie Überwachen der Bereiche bezüglich Fach- und Sachkunde

  • Bereitschaft zur Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst bei ansonsten geregelter Arbeitszeit

  • Gestalten von strukturellen Veränderungen mit Blick auf die Medizinkonzeption

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene 3-jährige Pflegeausbildung

  • Besitz der Fachweiterbildung Endoskopie, verbunden mit Berufs- und Leitungserfahrung

  • Abgeschlossenes Duales Studium oder Weiterbildung zur Leitung einer Pflegerischen Einheit und Funktion oder die Bereitschaft, eins von beidem zu absolvieren

  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, gepaart mit hohem Interesse an der interdisziplinären Zusammenarbeit sowie Verantwortungsbewusstsein, starker Teamgeist und hohes Engagement

  • Gute IT-Kenntnisse sowie großes Organisationstalent

  • Impf- bzw. Immunitätsnachweise gemäß Infektionsschutzgesetz (z. B. Masern)

Unser Angebot

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis nach den tariflichen Regelungen des TVöD mit Zusatzleistungen (z. B. Jahressonderzahlung, bAV)

  • Kostenlose Nutzung der CNE-Lernplattform (Certified Nursing Education)

  • Kostenlose Parkplätze

  • Fahrrad-Leasing über JobRad als Kooperationspartner

  • Vergünstigtes Speisen- und Getränkeangebot

  • Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsangeboten möglich

Kontakt

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen der Pflegedirektor der Kliniken Nagold, Herr Fiedler (Tel: 07452 96-79902), gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns bevorzugt auf Ihre Online-Bewerbung!

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Arbeitsort Röntgenstraße 20, 72202 Nagold

Arbeitgeber

Klinikverbund Südwest GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Katharina Hörnlein
HR-Management
Recruiterin

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits