stellvertretende Bereichsleitung (m/w/d) für die Akutgeriatrie in Herrenberg

Klinikverbund Südwest GmbH veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich bis zu 78.000 Patienten stationär und annähernd 300.000 ambulant; über 5.300 Kinder erblicken zudem Jahr für Jahr das Licht der Welt in den Verbundkliniken. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen mit Investitionen von über 800 Mio. € in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen ein verbundweites Medizinkonzept um.

 

Die Kreiskliniken Böblingen gGmbH sucht für das Krankenhaus Herrenberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

stellvertretende Bereichsleitung (m/w/d) für die Akutgeriatrie

Kennziffer HB 4126

 

Die Eröffnung der neuen Station „Akutgeriatrie“ ist für April 2020 vorgesehen.

Bei der Geriatrie (Altersmedizin) handelt es sich um eine  zukünftig immer mehr an Bedeutung gewinnende Spezialdisziplin der Medizin. Sie befasst sich mit den körperlichen, geistigen und sozialen Bedingungen bei der Pflege und Behandlung älterer Menschen.  Als Hauptziel der Geriatrie kann die Optimierung der Lebensqualität und die Wiederherstellung der Selbstständigkeit während des Krankenhausaufenthaltes angesehen werden. Der aktivierenden Pflege kommt hier eine sehr hohe Bedeutung zu. Neben der organischen Medizin stehen auch Therapieangebote wie beispielsweise die Physio- und Ergotherapie, Psychologie, Logopädie und Sozialarbeit zur Verfügung. Die Versorgung dieser Patienten findet in einem interproffessionellen Team statt.

 

Unser Angebot

  • Ein unbefristeter Vollzeitarbeitsvertrag nach den Regelungen des TVöD-K einschließlich betrieblicher Altersvorsorge
  • Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Tätigkeitsfeld
  • Teilnahme an unserem umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Ein vergünstigtes Speisenangebot und kostenfreie Parkplätze
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe des Krankenhauses mit erweiterten Öffnungszeiten


Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung bei Planung, Organisation und Aufbau der akutgeriatrischen Station
  • Unterstützung bei Personaleinsatz, -führung und -planung
  • Abwesenheitsvertretung der Bereichsleitung
  • Aktive Mitarbeit in der Grund- und Behandlungspflege sowie bei  therapeutischen und diagnostischen Maßnahmen
  • Mitwirkung bei der Implementierung neuer Prozesse
  • Berücksichtigung der aktuellen Richtlinien, Hygienevorgaben sowie Experten- und Pflegestandards

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Weiterbildung im Bereich Geriatrie und/oder eine abgeschlossene Weiterbildung zur Leitung einer Station/Einheit bzw. die Bereitschaft, diese zu absolvieren
  • Bevorzugt Berufserfahrung im genannten Bereich
  • Idealerweise erste Erfahrungen in einer vergleichbaren Position
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und Engagement

 

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen der Pflegedienstleiter, Herr Bauser (Tel. 07032 16 31126), gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns diese bevorzugt online (www.karriere-kvsw.de) oder unter Angabe der Kennziffer postalisch (Klinikverbund Südwest GmbH, Geschäftsbereich Personal, Frau Hörnlein, Arthur-Gruber-Straße 70, 71065 Sindelfingen).

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort Marienstraße 25, 71083 Herrenberg

Arbeitgeber

Klinikverbund Südwest GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Katharina Hörnlein
Personalmarketing und -gewinnung
Arthur-Gruber-Str. 70, 71065 Sindelfingen Telefon: 07031 98-11038

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.