Stellvertretende Schulleitung* (m/w/d)

Leonberg
veröffentlicht

Sich in andere hineinversetzen. Und mit allen Fasern verstehen, was das Gegenüber wirklich braucht. Das haben wir raus. Wir müssen unsere Empathie nicht erst anschalten. Sie liegt uns im Blut. Klar: Unser Job kostet Kraft und manchmal stoßen wir dabei echt an unsere Grenzen. Aber wenn es anstrengend wird, atmen wir durch und packen’s an. Sie auch? Dann bewerben Sie sich.

 

Wir suchen

Stellvertretende Schulleitung* (m/w/d)

für unser Evangelische Berufsfachschule für Pflege

* Bei uns zählt Gespür. Nicht Geschlecht.

 

Die Stelle ist unbefristet.

Beschäftigungsumfang: Vollzeit

 

Als stellvertretende Schulleitung* unterstützen Sie die Schulleitung bei der Organisation, Leitung sowie wirtschaftliche und personelle Führung der Altenpflegeschule. Zudem planen und führen Sie den theoretischen sowie fachpraktischen Unterricht durch und sind für die Nachbereitung verantwortlich. Sie profitieren von Synergieeffekten innerhalb des Teams, bringen eigene Erfahrungswerte ein und sind in engem Austausch miteinander. Des Weiteren erarbeiten Sie innovative Konzepte und wirken bei der Gestaltung und Weiterentwicklung sowie bei der Erstellung und Evaluation des schulinternen Curriculums mit. Die Repräsentation der Schule in der Öffentlichkeit sowie die Vernetzung und Kooperation mit allen Ausbildungspartnern und zugeordneten Gremien gehören ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet.

Voraussetzungen

Sie passen zu uns, wenn Sie

  • Lehrer*in für Pflegeberufe oder ein Studium der Pflege- oder Medizinpädagogik mindestens mit dem Bachelor*, gerne mit dem Master, abgeschlossen haben,
  • Freude am Unterrichten und der Arbeit mit Auszubildenden haben,
  • als Vorbild die positiven Seiten des Berufs vermitteln und bei Problemstellungen unterstützen können,
  • eine positive Einstellung gegenüber unserem diakonischen Auftrag mitbringen,
  • über echtes, tiefes Interesse am Menschen verfügen,
  • feine Antennen für Ihr Gegenüber besitzen,
  • den Anderen immer als Ganzes sehen, mit allem, was dazugehört,
  • nicht nur in Problemen denken und anpacken können.

 

Sie finden bei uns

  • Kollegen*innen, die in Lösungen denken und zusammenarbeiten
  • ein Umfeld, in dem wir offen und frei heraus sagen, wenn uns etwas nicht passt
  • eine Atmosphäre, in der Sie kritisch reflektieren und nach vorne denken können
  • *finanzielle und zeitliche Unterstützung zur Erlangung des Masterabschlusses Pflegepädagogik
  • Fort- Weiterbildungen zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • eine Vergütung nach AVR-Wü/TVöD, je nach Erfahrung bis zu 6.560,31 €/Monat zzgl. freiwilliger Zulage in Höhe von 500,00 € (bei Vollzeit)

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Lehrkräfte, Trainer, Ausbilder
Arbeitsort Mollenbachstraße 19, 71229 Leonberg

Arbeitgeber

Samariterstiftung

Kontakt für Bewerbung

Frau Sabrina Alber
Personalabteilung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Samariterstiftung