Technische Sachbearbeitung Bereich Abwasser und Altlasten (m/w/d) in Böblingen

veröffentlicht

Rund 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeichnen den Landkreis Böblingen als attraktiven Arbeitgeber aus. Persönliche und fachliche Perspektiven fördern wir durch unser Personalentwicklungskonzept, ein interessantes und breitgefächertes Fort- und Weiterbildungsangebot sowie ein etabliertes Gesundheitsmanagement.


Beim Amt für Bauen und Umwelt, Sachgebiet Umwelttechnik, sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Stellen als


technische Sachbearbeitung im Bereich Abwasser und Altlasten (m/w/d)


neu zu besetzen.


Ihre Aufgaben sind insbesondere:

  • Eigenverantwortliche Bearbeitung von Vorgängen zu gesetzlichen und technischen Bestimmungen im Bereich kommunales und gewerbliches Abwasser
  • Durchführung von Betriebsrevisionen in den aufgeführten Umweltbereichen
  • Erarbeitung von technischen Stellungnahmen zu wasserrechtlichen, baurechtlichen und immissionsschutzrechtlichen Genehmigungs- und Zulassungsverfahren
  • Behördliche Überwachung von Abwasserbehandlungsanlagen (Abwasser – und Eigenkontrollverordnung)
  • Datenpflege in den entsprechenden Fachmodulen
  • Eine Änderung der Aufgabenverteilung bleibt vorbehalten

Voraussetzungen

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes technisches oder natur­wissen­schaft­liches Studium, bevorzugt im Bereich Chemie, Umweltschutz- oder Verfahrenstechnik idealerweise mit Berufserfahrung im Bereich des betrieblichen Umweltschutzes und der Siedlungswasserwirtschaft
  • Verhandlungsgeschick und eigenständiger Umgang mit Firmen, Kommunen, Behörden und Ingenieurbüros
  • Organisationsfähigkeit, Offenheit für neue Entwicklungen, souveränes Auftreten sowie eine kompromiss- und konsensorientierte Vorgehensweise
  • Teamfähigkeit
  • Selbständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Engagement im Umweltschutz
  • Sicherer Umgang mit aktuellen Office-Produkten und Freude am Einsatz von neuen (digitalen) Arbeitsmitteln

 

Ihre Perspektiven:

  • Ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz
  • Die Vergütung ist abhängig vom Aufgabenbereich. Die Eingruppierung nach dem TVöD erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen entsprechend der Entgeltordnung.
  • Beschäftigungsumfänge:
    • 2 x 50% in Entgeltgruppe 11 TVöD; davon 1 x 50 % befristet als Elternzeitvertretung für 18 Monate
    • 1 x 100 % in Entgeltgruppe 10 TVöD / A 11 LBesGBW

 

Für Tandembewerbungen zur Stellenbesetzung in Teilzeit sind wir grundsätzlich offen. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung, die Sie uns bitte bis spätestens 19.09.2021 über unser Bewerberportal zusenden.

Haben Sie noch Fragen?

 

Bettina Wagner

Amtsleitung Amt für Bauen und Umwelt

07031/663-1286

 

Jupp Jünger

Sachgebietsleitung Umwelttechnik

07031/663-1711

 

Markus Friedrich

Bereichsleitung Abwasser und Altlasten

07031/663-1702

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Sonstiges
Arbeitsort Parkstraße 16, 71034 Böblingen

Arbeitgeber

Landratsamt Böblingen

Kontakt für Bewerbung

Frau Majella Evans

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits