Krankenhäuser Landkreis Freudenstadt gGmbH

10 Jobs bei Krankenhäuser Landkreis Freudenstadt gGmbH

Karl-von-Hahn-Straße 120, 72250 Freudenstadt
Telefon
07441 54-0
Webseite
Mitarbeiter
1000
Branche
Gesundheitswesen/Medizin/Soziales

Die Krankenhäuser Landkreis Freudenstadt gGmbH (KLF) betreibt mit dem Klinikum in Freudenstadt ein Haus der Grund- und Regelversorgung mit 350 Betten. Das Haus verfügt über eine interdisziplinäre Intensivstation mit 9 Betten.

Des Weiteren ist ein überörtliches Medizinisches Versorgungszentrum mit den Disziplinen Neurochirurgie, Kardiologie, Gynäkologie und Chirurgie angesiedelt. Am Standort Horb ist eine Klinik für Geriatrische Rehabilitation mit 50 Betten angeschlossen.


Kliniken und Zentren am Standort Freudenstadt:

  • Anästhesiologie und Intensivmedizin
  • Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie
  • Unfall-/Orthopädische Chirurgie mit regionalem Traumazentrum
  • Frauenheilkunde und Geburtshilfe mit einem zertifizierten Brustzentrum
  • Kinder- und Jugendmedizin mit perinatologischem Schwerpunkt, Sozialpädiatrisches Zentrum
  • Innere Medizin  (mit Geriatrie, Gastroenterologie, Hämatologie, Onkologie, mit einer zertifizierten Schlaganfalleinheit)
  • Kardiologie , Angiologie (Linkskathetermessplatz, zertifizierte Chest Pain Unit)

       Gefäßzentrum

  • Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
  • Radiologie und Nuklearmedizin mit nahezu dem gesamten Spektrum der diagnostischen Radiologie  (CT, MRT)
  •  Ästhetikline
  • Geriatrischer  Schwerpunkt
  • Apotheke
  • Labor (steht rund um die Uhr zur Verfügung)
  • Physiotherapie
  • Hals-, Nasen- Ohrenheilkunde sowie Kiefer- und Oralchirurgie als Belegabteilung


MVZ Freudenstadt

· Kardiologie und Angiologie

· Neurochirurgie

 

MVZ Horb

· Unfallchirurgie

· Anästhesiologie

· Gynäkologie

· Allgemeinmedizin


Standort Horb

· Klinik für Geriatrische Rehabilitation

· Psychiatrische Institutsambulanz (PIA)

· Strahlentherapie der Universitätsklinik Tübingen

 






 


Alle offenen Stellenangebote des Arbeitgebers ansehen.