Operationstechnischer Assistent (m/w/d)

Sindelfingen
Klinikverbund Südwest GmbH
veröffentlicht

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 6.000 Mitarbeiter:innen versorgen an sechs Standorten jährlich knapp 75.000 Patient:innen stationär und über 300.000 ambulant. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen, einschließlich zukunftsweisender intersektoraler Campusstrukturen, mit Investitionen von rund 800 Millionen Euro in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen unser verbundweites Medizinkonzept um.

 

Für den Zentral-OP in den Kliniken Sindelfingen suchen wir zum 01.05.2024 einen Operationstechnischen Assistenten (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit - Kennziffer SI 6249.

 

Der Zentral-OP in den Kliniken Sindelfingen bedient vor allem die Fachdisziplinen Urologie (mit Einsatz eines Da-Vinci-Operationssystems), Orthopädie sowie Unfall- und Gefäßchirurgie.

Ihre Aufgaben

  • Vorbereiten der Patient:innen auf den operativen Eingriff

  • Instrumentieren und Assistieren während der operativen Eingriffe, z. T. mit dem Da-Vinci-Operationssystem

  • Sachgerechtes Dokumentieren der vorgenommenen Patientenmaßnahmen

  • Vor- und Nachbereiten der Instrumente

  • Bedienen und Pflegen der medizinischen Geräte

  • Teilnehmen am Bereitschaftsdienst sowie ggf. Springertätigkeit

Ihr Profil

  • Abgeschlossene 3-jährige Ausbildung als Operationstechnischer Assistent, bevorzugt mit Berufserfahrung

  • Routine im Umgang mit schwierigen Situationen

  • Verantwortungsbewusstsein, starker Teamgeist und hohes Engagement

  • Wertschätzende Umgangsformen gegenüber Patient:innen und Mitarbeiter:innen

  • Impf- bzw. Immunitätsnachweise gemäß Infektionsschutzgesetz (z. B. Masern)

Unser Angebot

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis

  • Strukturierte konzeptionelle Einarbeitung und Begleitung durch unsere Praxisanleiter

  • Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in die Entgeltgruppe P8 TVöD-K (Bruttojahresgehalt in Vollzeit ca. zwischen 45.000 und 55.000 Euro). Hinzu kommen die Zulagen bzw. Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes, eine betriebliche Altersvorsorge sowie ggf. weitere, unstete Schicht- bzw. Dienstvergütungen.

  • Kostenlose Parkplätze

  • Zuschuss in Höhe von 75 % für das Deutschland-Ticket als Jobticket

  • Fahrrad-Leasing über JobRad als Kooperationspartner

  • Vergünstigtes Speisen- und Getränkeangebot

  • Unterstützung bei der Suche nach Wohnraum und Kinderbetreuungsangeboten möglich

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen der Pflegedirektor der Kliniken Sindelfingen-Böblingen, Herr  Sonntag (Tel: 07031 668-22281), sowie die Bereichsleitung des Zentral-OPs Frau Aranda Ortega (Tel. 07031 98-11411 gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Kontakt für Bewerbung

Frau Katharina Hörnlein
HR-Management
Recruiterin

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Arthur-Gruber-Str. 70, 71065 Sindelfingen

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Arbeitsort
Arthur-Gruber-Str. 70, 71065 Sindelfingen